Pea Coat

pinguin71

Well-Known Member
... Wie hast du denn den 50 Prozent Preisnachlass bekommen?...
Die Größe 46 war der letzte Kermor, den es bei Zalando gab. Offensichtlich wollte Zalando das Modell nicht weiterführen und hatte es schon drastisch reduziert. Dazu kam noch ein 20%-Gutschein, der ab und an an Newsletter-Abonenten verteilt wird. Für den Preis wollte ich mir die Jacke mal anschschauen und war dann so zufrieden, dass ich sie behalten habe.
 

camez_

Well-Known Member
Guten Abend allerseits,
heute kam der Peacoat von SuitSupply an und ich weiß ehrlich gesagt nicht so recht, was ich davon halten soll. Insbesondere weil 350 Euro für mich zwar nicht unmöglich, aber eben doch eine sehr anständige Investition sind, sodass der Mantel dann nach Möglichkeit auch 5 oder besser 10 Jahre seinen Dienst versehen sollte, ist neben der Qualität sicher insbesondere die Passform sehr wichtig. Und obwohl ich nur 173 cm groß bin und 66 kg wiege, habe ich den Eindruck, dass die auf den angehängten Bildern von mir getragene 48 an den Schultern zu eng ausfällt. Es spannt jedenfalls doch recht stark beim Verschränken der Arme vor dem Körper. Auch treten an den Oberarmen unschöne Falten auf, die ich mir noch so recht erklären kann. Hoffe, dass die angehängten Bilder trotz ihrer schlechten Beleuchtung die Probleme aufzeigen können. Nun könnte ich natürlich eine 50 anprobieren, nur die ist dann wahrscheinlich wieder zu lang und viel zu weit an der Taille. Das ist allgemein mein Problem bei Jacken und Mänteln und der Grund, warum ich seit 2 Jahren verzweifelt ohne Erfolg versuche meine Garderobe in diesem Bereich zu verbessern: Die Größe S passt je nach Marke ganz passabel was Taillenweite und Länge angeht, aber ist an den Schultern und im Brust-/Rückenbereich zu eng. Die Größe M hingegen passt dort gut, aber fällt dafür nach unten wie ein Kartoffelsack und ist dementsprechend a) zu weit an der Taille und b) zu lang.

Was also tun? Auf Kurzgrößen hoffen und dann eine 25 probieren? Die enge Passform akzeptieren? Eine 50 kaufen und für viel Geld Länge des Mantels, der Ärmel, sowie Taillierung anpassen lassen? Oder nochmal eine andere Marke ausprobieren und wenn ja - welche? Ich möchte nicht schon wieder schlecht gekleidet durch den Winter gehen müssen :(

Zufälligerweise habe ich auch von SuitSupply einen Peacoat gekauft, der mir in meiner üblichen Größe dort auch viel zu eng ist. Nun ist der Peacoat von Private White auf dem Weg, mal sehen, ob die sich mit der Größe besser anstellen.
 

Zantob95

New Member
Zufälligerweise habe ich auch von SuitSupply einen Peacoat gekauft, der mir in meiner üblichen Größe dort auch viel zu eng ist. Nun ist der Peacoat von Private White auf dem Weg, mal sehen, ob die sich mit der Größe besser anstellen.

Hast du ihn schon anprobieren und einen Eindruck gewinnen können? Ich bin selbst leider nach wie vor nicht weiter, wird wohl der dritte Winter in Folge ohne Mantel, weil ich einfach nichts passendes finden kann.
 

camez_

Well-Known Member
Hast du ihn schon anprobieren und einen Eindruck gewinnen können? Ich bin selbst leider nach wie vor nicht weiter, wird wohl der dritte Winter in Folge ohne Mantel, weil ich einfach nichts passendes finden kann.
Ja, ist super. Wesentlich komfortabler und hochwertiger. Behalte ihn!

Hab ihn aber auch für unter 50% in der Bucht geschossen in meiner Größe (war noch neu, mit Etiketten dran)
 

Zantob95

New Member
Ja, ist super. Wesentlich komfortabler und hochwertiger. Behalte ihn!

Hab ihn aber auch für unter 50% in der Bucht geschossen in meiner Größe (war noch neu, mit Etiketten dran)

Das klingt doch sehr gut. Neu natürlich weit über meinem Budget, hätte ihn aber zumindest gerne mal anprobiert und dann nach gebrauchten geschaut. Leider finde ich kaum Shops, die diese Marke führen und die originale Seite lädt bei mir nie richtig. Hast du diesbezüglich Empfehlungen?
 
Oben