Passform Beurteilung Sammelthread

bluesman528

Ruhrpotthanseat
Dass Menschen nicht mehr aufgrund äußerlicher Merkmale positiv oder negativ beurteilt werden, sehe ich als Utopie an. Wird nicht passieren. Dazu läuft zu viel im menschlichen Verhalten über Heuristiken (Daumenregeln) ab. Wenn etwas in einem bestimmten gesellschaftlichen Kontext positiv oder negativ belegt ist, wird unsere erste Reaktion immer entsprechend ausfallen.
Aber wir entwickeln uns weiter: In unserem Social-Media-Zeitalter wird Abwertung durch die Abwesenheit von Aufmerksamkeit ersetzt. Zumindest lauten, dummdreist-aggressiven Menschenfeinden scheint das zu helfen, weil sie wesentlich mehr Aufmerksamkeit bekommen als sie verdienen. Scham und Ekel sind dafür mehr out, solange der Unterhaltungswert stimmt.

Dass das jetzt in Summe besser ist, glaube ich aber nicht, wenn ich mir den hier zitierten slightly overweight U.S.-Noch-Amtsträger anschaue. ;)
 

stronzium

Active Member
Guten Tag die Herren,

nach langer, langer Abstinenz melde ich mich wieder. Was meint ihr zur Passform bei diesem Sakko? Ist der Faltenwurf am Ruecken zu beheben? Ich habe mehrere Bilder unter verschiedenem Lichteinfall der Rueckenansicht geschossen, zur besseren Beurteilung.

Edit: Sakko ist sehr leicht(Leinen,Wolle und Seide Mischung und nur an den Aermeln gefuettert)
 

Anhänge

  • 20201116_101442[1].jpg
    20201116_101442[1].jpg
    73,8 KB · Aufrufe: 156
  • 20201116_101504[1].jpg
    20201116_101504[1].jpg
    68,8 KB · Aufrufe: 153
  • 20201116_101513[1].jpg
    20201116_101513[1].jpg
    71,4 KB · Aufrufe: 143
  • 20201116_104454[1].jpg
    20201116_104454[1].jpg
    76,4 KB · Aufrufe: 144
  • 20201116_101627[1].jpg
    20201116_101627[1].jpg
    67,5 KB · Aufrufe: 143
  • 20201116_102423[1].jpg
    20201116_102423[1].jpg
    51,3 KB · Aufrufe: 157

ppkknn96

Well-Known Member
Die Taille ist etwas eng und die Brust etwas weit. Unabhängig davon ist das Sakko für dich nicht besonders schmeichelhaft. Ein tieferer Schließpunkt und etwas mehr Länge würde dir mMn besser stehen. Die großen aufgesetzten Taschen ziehen die Aufmerksamkeit auf die Hüften und lassen dich zusätzlich birnenförmiger wirken als du vermutlich bist. Die Tatsache, dass das Sakko ungefüttert ist, hilft vermutlich auch nicht weiter. Ich schätze, das alles wird durch die ungünstige Fotoperspektive noch verstärkt.
 
Oben