Panama im Internet bestellen

Lavazza

New Member
Ich bin in diesem Winter auf den Hut gekommen und kann mich gar nicht mehr von dieser Kopfbedeckung trennen.

Nach dem braunen Filz im "Winter" soll nun in der Sonne ein schöner Panama mein ständiger Beschützer werden.

Gestern habe ich im KdW einen Stetson Jefferson probiert, der sah gut aus, aber ich hatte aus meinen Vorrecherchen allerlei Vorstellungen von Webdichte (Grade) und Herkunft im Kopf, dass ich mich nicht entschließen konnte, für 199,- zuzugreifen.

Ich weiß schon, dass man für "echte Montechristi Fino ..." deutlich höhere Preise zahlen muss, aber es gibt da ja auch andere ecuadorianische Orte mit Hutherstellung, z. B. Cuenza, und deren Produkte werden gern im Online-Direktvertrieb angeboten.

Deshalb interessiert es mich, ob einer der Herren Erfahrungen mit solchen Versendern weitergeben kann.

Konkret dachte ich an
www.panamahutdirekt.de ,
www.panamahut24.de oder
www.panamahatsdirect.com .

Ich freue mich auch über andere Anregungen.
 

qwer12345

Active Member
Also ich hatte mir einen bei panamahutdirekt bestellt. Kam direkt aus dem Herstellungsland. Qualität ist super! Abwicklung sehr einfach. Empfehlung!
 

qwer12345

Active Member
Dasw war der Classic in Superfino. Ich glaube, man musste so 2 Wochen warten. Ich weiß es nicht mehr genau, das ist schon ein Jahr her. Ist aber nicht schlimm. Die Kommunikation läuft ganz gut mit dem Verkäufer, das weiß ich noch.
 

SINCERITAS

Member
Bezüglich panamahutdirekt: wie fallen dort tendenziell die Hutgrößen aus?
Soll heißen, bestelle ich stur nach gemessenem Kopfumfang, oder fallen die Standardgrößen wie z.B. 58 oder 59 da tendenziell etwas kleiner (wie vllt. bei Borsalino) oder tendenziell etwas größer (wie vllt. bei Mayser) aus?

Ich kenne z.B. meine Hutgröße bei Filzhüten sowohl für Mayser als auch für Borsalino - dann habe ich einen Panama von Mayser anprobiert und der fiel etwas größer aus, als der mein Filzhut von Mayser bei selber Hutgrößenangabe.

Wenn jemand da einen Erfahrungsbericht à la
Borsalino(Filz)=59 ==> panamahutdirekt=58
hätte, wäre das toll.


kind regards,
sinceritas
 

SINCERITAS

Member
ich würde nur gerne eine Größe bestellen, die mir auch passt - und so einem umständlichen Versand nicht erst von 58 auf 59 wechseln müssen oder dergleichen - gleich um zwei Größen zu groß aber auch nicht ausfallen...
 

SINCERITAS

Member
Eben, aber die Schweißbänder müssten bei diese Quelle eigentlich alle gleich sein, da es da keine Auswahloptionen gibt - deswegen wollte ich bei den handvoll an Leuten, die einen Hut von panamahutdirekt haben, auch mal nachfragen, welche Größe sie haben und welche Größe sie bei ihren anderen Hüten von anderen Herstellern haben (-> Mayser und Borsalino, da ich bei beiden meine eigene Hutgröße kenne)
Damit würde ich quasi die für mich passende Größe relativ bestimmen.
 

trommelmo

Well-Known Member
Keine Ahnung, ob das hier noch jemand weiß aber es ist wichtig, dass es ein LEDERschweißband ist [emoji6]
 
Oben