Neue Hosenträger: Boxcloth und Barathea

Surak

Well-Known Member
Die wunderschönen Fleur-de-Lys-Hosenträger erinnern mich an einen Wunsch von mir: habt ihr auch so eine Krawatte mal geplant? Blau mit Lilien?
 

PatBateman

Member
Ihr wollt mich anscheinend wirklich arm machen. Bitte legt mir ein paar Hosenträger mit Lilien für die Trunkshow zurück...:mad:

PB
 

Benedikt Fries

Well-Known Member
Zu spät, Mensch. :rolleyes:
Als ich neulich auf Eurer Homepage war, gab es nur die gestreiften, und die haben mir nicht zugeasagt.

Schade, aber in Deinem Kleiderschrank findet sich bestimmt noch Platz für ein zweites Paar Hosenträger. ;)

Die wunderschönen Fleur-de-Lys-Hosenträger erinnern mich an einen Wunsch von mir: habt ihr auch so eine Krawatte mal geplant? Blau mit Lilien?

Hm, sind wir eigentlich keine so großen Fans von. Aber mal sehen, vielleicht irgendwann mal.

Ihr wollt mich anscheinend wirklich arm machen. Bitte legt mir ein paar Hosenträger mit Lilien für die Trunkshow zurück...:mad:

PB

Klaro, wird gemacht.
 

Surak

Well-Known Member
Hm, sind wir eigentlich keine so großen Fans von. Aber mal sehen, vielleicht irgendwann mal.

Vielleicht gibt's ja ne Nachfrage (alle mal Danke klicken).
Da ihr der gewerbliche Anbieter seid, kommt es ja nicht drauf an ob es euch persönlich gefällt. ;) Ihr habt ja auch alle möglichen anderen bedruckten Krawatten mit kleinen Mustern auf einfarbigem Grund (die auch alle eine schöner als die andere sind), da würde sich das doch gut einreihen.
 

Lionel_Hutz

Well-Known Member
Vielleicht gibt's ja ne Nachfrage (alle mal Danke klicken).
Da ihr der gewerbliche Anbieter seid, kommt es ja nicht drauf an ob es euch persönlich gefällt. ;) Ihr habt ja auch alle möglichen anderen bedruckten Krawatten mit kleinen Mustern auf einfarbigem Grund (die auch alle eine schöner als die andere sind), da würde sich das doch gut einreihen.
Fleur-de-Lys werden aber normalerweise nicht gedruckt, sondern sind gewebt (und ich würde sie auch nur gewebt haben wollen, gedruckt sähen die für mich nach C&A aus) und genau deswegen passt es wahrscheinlich nicht so ganz ins Sortiment - was ich als großer Fan von gewebten Mustern übrigens sehr schade finde.
 

Surak

Well-Known Member
Fleur-de-Lys werden aber normalerweise nicht gedruckt, sondern sind gewebt (und ich würde sie auch nur gewebt haben wollen, gedruckt sähen die für mich nach C&A aus) und genau deswegen passt es wahrscheinlich nicht so ganz ins Sortiment - was ich als großer Fan von gewebten Mustern übrigens sehr schade finde.

Wiedermal ein beweis dafür, dass ich mich nicht so gut auskenne. ;)
 

Benedikt Fries

Well-Known Member
Fleur-de-Lys werden aber normalerweise nicht gedruckt, sondern sind gewebt (und ich würde sie auch nur gewebt haben wollen, gedruckt sähen die für mich nach C&A aus) und genau deswegen passt es wahrscheinlich nicht so ganz ins Sortiment - was ich als großer Fan von gewebten Mustern übrigens sehr schade finde.

Genau das ist das Problem. Wir mögen gewebte Muster - ausgenommen Repp und Glencheck - nicht so sehr. Aber ja, Fleur-de-Lys würden wir (wenn wir die irgendwann machen sollten) natürlich weben und nicht drucken.

Sehr schöne Träger :) Hat denn eines der Materialien substantielle Vorteile?

Danke! Ich bin ja der Meinung, dass Boxcloth besser am Hemd klebt und das Hemd deswegen weniger darunter verrutscht und dadurch weniger Falten schlägt. Aber ich weiß nicht, ob ich mir das nur einbilde oder auch andere davon überzeugt sind. Ansonsten gibt's eigentlich keine Vor- oder Nachteile.
 

Adolesco

Active Member
Möchte gerne bestellen. Welche empfehlt ihr zu einem dunkelblauen Anzug (helles, also weißes oder hellblaues Hemd mit eher dunkler Krawatte)? Die Hose hat entsprechende Knöpfe.
Da im Normalfall niemand die Hosenträger sieht, würden theoretisch alle passen.
Ich würde wohl zu den bordeauxfarbenen bzw. den dunkelblauen Boxcloth greifen.
 
Oben