Matratze kaufen

Elemi

New Member
Ich habe vor Jahren gute Erfahrungen mit Bettenrid in der Nähe der Paulskirche gemacht. Bewegt sich zwischen dem Matrazendiscounter und der Boxspring-Fraktion, mit Tendenz zu eher gehobenen Marken.
 

Hamburch

Well-Known Member
Ich würde die hier bestellen und testen: www.bett1.de

Haben vor Jahren mal ne Menge Aufsehen erregt mit Klagen gegen einige Hersteller und inzwischen (ausschließlich?) eigene Produkte im Angebot, die sehr gut bewertet wurden.
 

Duke

Well-Known Member
Wir haben mit Auping gute Erfahrungen gemacht.
Dafür das ich 30-50% meiner Lebenszeit dort verbringe, fand ich das Preissegment dort vollkommen in Ordnung.
 

Diplomjodler

Well-Known Member
Das ist aber eigentlich nicht viel Geld für eine gute Matratze. Meiner Meinung nach sollte man schon in diese Preisregionen gehen. Was solls denn werden ... einzel, doppel, bigsize?

Naja. Man wird immer wieder stark verunsichert. Warentest (ja, ich weiß, da kann man auch nicht wirklich drauf vertrauen) hat gerade wieder einen aktuellen Test drin. Und da ist das Fazit ganz klar, dass die Matratze für 1500 Euro nicht besser sein muss als die für 500 Euro. Vor allem deren Erkenntnisse zu Lattenrosten fand ich erschreckend.
 

Gudi

New Member
ich kann dir Segmüller in Weiterstadt empfehlen. Sie haben gute Matratzen nach jedem Geschmack
 

Gudi

New Member
Naja. Man wird immer wieder stark verunsichert. Warentest (ja, ich weiß, da kann man auch nicht wirklich drauf vertrauen) hat gerade wieder einen aktuellen Test drin. Und da ist das Fazit ganz klar, dass die Matratze für 1500 Euro nicht besser sein muss als die für 500 Euro. Vor allem deren Erkenntnisse zu Lattenrosten fand ich erschreckend.

Informieren über die Vor- und Nachteile der einzelnen Matratzen ist wichtig - so kann man schon beim Gang zum Fachhändler (wenn denn der richtige in Frankfurt endlich gefunden wurde ;) ) viele Modelle von Anfang an ausschließen und sich auf die Matratzenart konzentrieren, die am beten zu den eigenen Gewohnheiten passt.
 
Oben