MASSNAHME Köln stellt sich vor

catasha

Well-Known Member
Ich denke man muss sowas aus der Sicht eines Otto Normalverbrauchers betrachten und nicht mit den messerscharfen Augen des durchschnittlichen 900 € Schuhe tragenden Stilmagazin Users.

Des Weiteren kenne ich kein Unternehmen das seine Werbung in etwa so formulieren würde: Bei uns erhalten sie ab 599 € einen durchschnittlich verarbeiteten und verklebten Maßkonfektionsanzug aus mittelmäßigem Stoff. Mehr kostet Aufpreis.
Stimmt. Aber welcher Kunde der mtm möchte, bestellt einen vollfixierten?
Richtig.
 

lst08

Well-Known Member
So gern ich hate mag, auf der Webseite steht was von alles full-canvas, Preis nur durch Stoffkategorie bestimmt.
600 bis 1400 ist für Made in EU sicher ein fairer Preisrahmen.
Die verfügbaren Optionen sind für MTM sehr gut.

Klar, die Facebook Fotos sind sehr modisch und ich sehe deutlich zu viele Kontrastnähte, dabei darf man nur nicht vergessen, dass 90% der Kunden sonst wrsl tiger of sweden kaufen. Aber das zieht sich durch alle Anbieter.

Von Werbung kann man halten was man will, das ist überall gleich.
 

MASSNAHME KÖLN

New Member
Nach dem ersten Eindruck von der Marke ist die Werbung mit Giovanni Zarrella eine gute Idee, die Vorstellung hier im Forum wahrscheinlich nicht.

Ich habe mal ein Bild von Eurem Facebook-Kanal eingefügt. Seid ihr mit dem Ergebnis genau so zufrieden wie es der Kunde offensichtlich ist?


Danke für den Hinweis!
Wir haben versucht ein ansprechendes Foto hier einzufügen, aber es hat nicht funktioniert.
Die Reaktionen der User hier auf unseren Post zeigen uns, daß diese Plattform durchaus eine gute Möglichkeit ist sich zu präsentieren. ; )
Beste Grüße vom Dom
 

MASSNAHME KÖLN

New Member
Hallo,
mit Google finde ich einige Fotos und mich interessiert sehr, woran Sie die

festmachen. Wollen Sie uns verraten, wie Ihre Stücke konstruiert sind, welche Einlagen Sie verwenden, aus welchen Webereien die Tuche stammen? Die Bilder sehen ja schon sehr vielversprechend aus. In einem gewissen Sinn zumindest.

Danke für Ihre Rückmeldung!

Wir bieten 3 verschiedene Verarbeitungstechniken an:
1. Fused (im Preis inkludiert) und variabel in der Haptik (soft, medium, strong)
2. Half Canvas (100,-€ Aufpreis auf den Preis in der jeweiligen Preiskategorie)
3. Full Canvas (200,-€ Aufpreis auf den Presi in der jeweiligen Preiskategorie)

Unsere hauseigene (von der Manufaktur bereitgestellten Stoffe) kommen aus vorrangig aus Italien (Vitale Barberis, Marlane, Reda...aber auch Sondereditionen von Dormeuil, Marzotto und Loro Piana). Darüberhinaus arbeiten wir auch mit H&S, Ariston, Drago, Zegna... zu sehen auch auf unserer Internetseite!

Zu unseren Fotos: Nicht jeder Kunde lässt sich von uns ablichten. Wir arbeiten gerne mit echten Kundenfotos, um die Vielfalt der Modellgestaltung zu präsentieren. Sehr klassische Kunden sind eher diskret und verzichten auf Fotos!

Wir hoffen Ihre Fragen beantworten zu haben.
 

lst08

Well-Known Member
Wir bieten 3 verschiedene Verarbeitungstechniken an:
1. Fused (im Preis inkludiert) und variabel in der Haptik (soft, medium, strong)
2. Half Canvas (100,-€ Aufpreis auf den Preis in der jeweiligen Preiskategorie)
3. Full Canvas (200,-€ Aufpreis auf den Presi in der jeweiligen Preiskategorie)
Aha. Sollte man auf der Webseite auch korrekt darstellen. So ist das schon irgendwie ein bisschen irreführend - siehe mein Beitrag oben.
 

MASSNAHME KÖLN

New Member
Das kann man alles auf ihrer Seite erfahren. Die "Preiskategorien" sind leider äußerst informationsarm gehalten. Es fragt sich auch, welcher Aufpreis für FC anfällt. Ein wird denn wahrscheinlich vollfixiert sein.

Dem ist mit Sicherheit so, aber einen derartigen "Maßanzug" bekommt man dort vermutlich nicht.

Hallo,

das habe Sie richtig erkannt... ein Full-oder Half Canvas Anzug aus europäischer MtM Herstellung ist nicht für 599,-€ machbar...dafür sind die Arbeitsgänge zu aufwändig. In jeder Preis- und Materialkategorie ist die Fused Verarbeitung (in diversen Haptiken) inkludiert. Für Full- und Half Canvas gestatten wir uns einen Aufpreis von 100,-€ und 200,-€.
Das Besondere an MASSNAHME ist, daß die meisten gestalterischen Optionen nicht zusätzlich berechnet werden, sondern in der Kalkulation enthalten sind. Wir haben uns für diesen Weg entschieden, damit die Kunden freier gestalten können und nicht bei jeden Knopf- oder Futteroption rechnen müssen.

Unsere Kunden bekommen einen für sie speziell gefertigtes Produkt aus europäischer Herstellung. Für uns gehört zum Erlebnis Maßkleidung immer der entsprechende Service, die persönliche und fachlich kompetente Beratung. Gute Umgangsformen, Empathie und Offenheit sind das A und O. Materialkenntnisse bilden die Basis unserer Arbeit, verbunden mit dem Wissen um die technischen Möglichkeiten unserer Manufaktur...und diese sind sehr vielfältig.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.
 

MASSNAHME KÖLN

New Member
So gern ich hate mag, auf der Webseite steht was von alles full-canvas, Preis nur durch Stoffkategorie bestimmt.
600 bis 1400 ist für Made in EU sicher ein fairer Preisrahmen.
Die verfügbaren Optionen sind für MTM sehr gut.

Klar, die Facebook Fotos sind sehr modisch und ich sehe deutlich zu viele Kontrastnähte, dabei darf man nur nicht vergessen, dass 90% der Kunden sonst wrsl tiger of sweden kaufen. Aber das zieht sich durch alle Anbieter.

Von Werbung kann man halten was man will, das ist überall gleich.


Danke für Ihre Rückmeldung und Ihre realistische Einschätzung unserer Arbeit.

Wir sind besonders stolz auf unsere Manufaktur, die kontinuierlich hervorragende Arbeit leistet! Unsere Kunden bekommen somit immer sehr pünktlich (nach ca. 5 -7 Wochen) Ihre Maßprodukt und das auch noch in sehr guter Qualität. Als ehemaliger und langjähriger Modellmacher und Gestalter für Herrenkleidung erlaube ich mir ein solches Urteil. Letztendlich ist ein gutes Maßprodukt immer die Summe aus persönlicher Fachberatung, sensibles und kreatives Umsetzen des Maßkonzeptes der Manufaktur für den Kunden und effizienter und sensibler Produktion durch unsere Manufaktur.
 

MASSNAHME KÖLN

New Member
da ich ja neugierig bin, zwei fragen

1) warum koennen suedlich gelegene schneiderbetriebe fuer genannte anfangspreise vollmass anbieten?
2) verstehe ich richtig, dass weniger belesene und "ankreuzfreudige" kunden dementsprechend in ihrer kalkulation benachteiligt werden? Falls ja, skandaloes!

Danke für Ihre Fragen:

zu Frage 1: Was meinen Sie mit suedlich gelegene Schneiderbetriebe?
zu Frage 2: Wir stehen unseren Kunden als immer Fachberater zur Seite. Wir können uns definitiv nicht erlauben, Kunden zu benachteiligen! Wir kommunizieren unsere Preis/ Leistungspakete mit jedem einzelnen Kunden sehr transparent und verantwortungsvoll!
 
Oben