Manschettenköpfe

StilPanther

New Member
<greet>Lieber Herr Stiletto, </greet>

<irony>
Sie sind also auf der Suche nach Manschettenknöpfe in diesem Forum und haben sich im Thread verirrt. Tätowierte Manschettenknöpfe und gepiercte Krawatten gibt es in ausgewählten Fachhandeln, aber natürlich auch im Manschettenschrank Ihres Vaters. Da diese Sammlungen aussterben, wollen Sie sich sicher auch im Internet umsehen und alles über Manschettenknöpfe lernen. Vor allem wissen, welche zu hässlich für den Alltag sind? Auch Manschettenknöpfe treten mal ins Fettnäpfchen, eine sichere Basis, die mit Schlichtheit besticht, finden Sie, wenn Sie die Suchmaschine bemühen: edle-manschettenknoepfe.de Außerdem haben Sie die Möglichkeit, mit der richtigen Wahl des Knopfes eine geheime Botschaft an Ihre Umwelt zu übermitteln. Viele Männer wählen das Fledermausmotiv, um zu zeigen, dass sie in ihrem alternativen Leben ein reicher Superheld sind, der für Gerechtigkeit kämpft.
Ich wünsche viel Erfolg!
</irony>
 

Hristo

Active Member
Ich trage nur Hemden mit Doppelmanschetten. Ich finde diese befüllen die Ärmel der Sakkos viel schöner als Sportmanschetten und ich besitze seit Jahren keine Sportmanschetten mehr.
Ich finde aber, dass die Seidenknoten auch wunderbar funktionieren. Insbesondere kann man dann auch diese farblich passend zu den Strümpfen oder zur Krawatte kombinieren.
Daher sind aktuell alle meiner Manschettenknöpfe zum Verkauf angeboten.
 
Oben