Made in Südwest - Rendenbach

Calamity Jane

Active Member
Der SWR sendet an mehreren Terminen (u.a. heute um 18:15 Uhr) innerhalb seiner 30-minütigen Reihe "Made in Südwest" über interessante Unternehmen einen Beitrag über die Trierer Lederfabrik Joh. Rendenbach jr.

SWR
Mi 4.11.2015 - 18:15 Uhr
Do 5.11.2015 - 7:50 Uhr und 10:20 Uhr

Im dazugehörigen Programmtext taucht fälschlicherweise die Info auf, Rendenbach sei die "mittlerweile einzige Gerberei Deutschlands, die wie keine andere auf ein sehr altes Verfahren gesetzt hat: Das Gerben in der Grube mit Eichenlohe."

Vermutlich dennoch ein guter Einblick in die Herstellung von grubengegerbtem Sohlenleder.

VG, Jane
 

Baconian

Active Member
Da waren ja noch ein paar andere Forums Bekanntheiten dabei :D
Aber Shoepassion produziert seit 30 Jahren Schuhe? Das kommt mir komisch vor.
 

BuckminsterFuller

Gast
Auch ist Rendenbach nicht die einzige Gerberei, nur die mit dem besten Marketing. Mein Schuster verwendet z.B. Sohlen der Gerberei Martin.
 

Calamity Jane

Active Member
Ich hatte vor einigen Jahren das Glück, eine ehemalige Lederfabrik fotografieren zu dürfen, und ich fand sehr interessant, wie sich die jeweiligen Mitarbeiter zu ihrer Täigkeit äußern.
Ich war erstaunt, dass dieses alte, dreckige Aussehen mit den scheinbar ausblühenden Wänden nicht nur dem Zahn der Zeit geschuldet war, sondern dass es während der Betriebszeiten bereits so ausschaut. Der Grubenhof sah genau so aus wie in "meiner" Lederfabrik.

Aber Shoepassion produziert seit 30 Jahren Schuhe? Das kommt mir komisch vor.

Du hast was durcheinander gebracht - die 30 Jahre bezogen sich auf Hanns Rendenbachs Tätigkeit als Geschäftsführer des Familienbetriebs.

Auch ist Rendenbach nicht die einzige Gerberei, nur die mit dem besten Marketing.

Siehe meinen ersten Beitrag. ;)

VG, Jane
 
Oben