Maßschuhmacher im Südwesten

Josephson

Member
Guten Tag die Herren,

nach nun bereits etlichen Jahren regen Mitlesens hier im Forum, habe ich mich heute zur Anmeldung entschlossen um künftig auch aktiv mitdebattieren zu können.

Mit meinem ersten Anliegen möchte ich direkt in den Bereich des Vollmaß einsteigen, mit dem ich zugegeben selbst erst wenig Erfahrung sammeln konnte. Das soll sich in Zukunft ändern; und so bin ich nun im ersten Schritt auf der Suche nach einem Maßschumacher bei dem ich die ersten auf eigene Leisten gefertigten Schuhe in Auftrag geben möchte.
Ich komme aus dm Raum Heidelberg, um Anfahrtswege erträglich zu halten möchte ich meine Suche daher auf den Südwesten der Republik eingrenzen.

Gerade mit Blick auf den nicht unerheblichen Anschaffungspreis für das erste Paar und im Besonderen auf eine möglichst langfristige Bindung suche ich daher nach Empfehlungen und Erfahrungen. Bisher gefunden habe ich

Bei den Herren Vickernmann und Stoya gefällt mir im Besonderen die Fertigung eines ledernen Probeschuhs, bei Herrn Zeller die örtliche Nähe.

Gibt es zu diesen Schuhmachereien Erfahrungen und/oder Empfehlungen?

Für jede Hilfe dankbar und mit herzlichen Grüßen,
Josephson
 

zr3rs

Well-Known Member
Demir hat sehr guten Service, ich hab allerdings nur RTW Schuhe dort gekauft, einfach mal beraten lassen.
Vickermann Stoya sind überregional bekannt, ich habe noch nichts negatives gehört.
 

Knickerbocker

Active Member
Die Firma Maftei aus Wien kommt regelmäßg nach Frankfurt. Dazu wurde hier neulich Leonard Kahlcke diskutiert, der den Leisten selbst anfertigt und die Schuhe in Wien fertigen lässt. Im verganenen Jahr waren zudem wohl Cleverley, Foster & Son und John Lobb St. James aus London in Frankfurt zu Besuch, du hast also eine gute Auswahl zu unterschiedlichsten Preisen.
 

Josephson

Member
Herzlichen Dank für eure Antworten! Ich konnte mich aufgrund eines ungeplanten Krankenhausaufenthalts während der beiden vergangenen Wochen leider nicht eher zurückmelden.

Ich denke, ich würde mich mit dem ersten Paar auf Vollmaß auch direkt an eine Schuhmacherei binden wollen, insofern würde ich tatsächlich ein lokal ansässiges Geschäft bevorzugen – erfahrungsgemäß macht der persönliche Kontakt doch einiges einfacher.

Da Du potentielle Preisunterschiede ansprichst @Knickerbocker, inwiefern gibt es da gravierende Fluktuationen zwischen einzelnen Schuhmachern? Ich bin wie bereits erwähnt im Bereich des Vollmaßschuhwerks vollkommen unerfahren und ging daher bisher von geringen Streuungen aus, der Arbeitsaufwand ist ja vergleichbar.
Zu diesem Thema nehme ich konkretere Hinweise natürlich auch gerne per PN entgegen.

Herzlichst,
Josephson
 

Knickerbocker

Active Member
Irgendwo zwischen 1000€ und 6000€ für die genannten. Ich denke in Deutschland sollten ~2500€ für einen guten Maßschuhmacher realistisch sein.
 

duppelbaer

Member
EUR 2.500 ist ein Vernüftiger Ansatz, sofern bereits eine Leisten vorhanden ist. Ansonsten fallen etwa EUR 500-1.000 zusätzlich für die Herstellung der Leisten an. Auch dürfte diesen Preis auch nur "normales" Kalbsleder drin seien.
 

Knickerbocker

Active Member
Wer nimmt in D denn 1000€ für einen Leisten?

Aus was sollen Schuhe denn sonst gemacht sein? Exotisch ist immer teurer und höchstens was für Liebhaber. Für diesen Preis gibt es einen normalen Oxford/Derby aus Leder von den 3 bis 4 normal angebotetenen Gerbereien. Ob und wieviel mehr Sonderwünsche kosten hängt natürlich von der Art des Wunsches, welche Art von Kunde du bist und ob dem Handwerker deinen Nase gefällt ab.
 

duppelbaer

Member
Dann fragen Sie mal bei den oben im Strang genannten Schuhmachern an was ihr Preis für die Leisten bei Erstanfertigung sind. Im NAS gab es mal einen Strang zum Thema Maßschuhe da wurden sogar EUR 2.000 für die Leisten genannt.
 

Knickerbocker

Active Member
NAS? Link bitte.

Um die 500€ pro Leisten sind meines Wissens nach Standard in Westeuropa, manche nehmen auch nichts, dafür kosten die Schuhe dann mehr.

@Josephson
Was bist du denn bereit auszugeben?
 
Oben