Mützen? Tragt ihr sowas???

Modezar

Member
Mmmmh. Ich habe ein Mützchen, dass genauso aussieht wie bei Muetzenmacher der Fleetenkieker, innen aber mit Elbsegler beschriftet ist.
 

Mister B

Member
Ich trag Schiebermütze weil ich es mag - und mit ohne Haaren im Winter es sonst ein wenig kühl auf der Platte wird.
Und dieses Jahr werde ich mir Hüte kaufen, mit 32:p
 

Anhänge

  • 2012-11-14-264.jpg
    2012-11-14-264.jpg
    26,8 KB · Aufrufe: 522
  • 2012-12-30-418.jpg
    2012-12-30-418.jpg
    25,4 KB · Aufrufe: 529
  • 2013-01-18-489.jpg
    2013-01-18-489.jpg
    19,8 KB · Aufrufe: 524
Zuletzt bearbeitet:

jabbadoo

Well-Known Member
Mützen ja, je nach Lust, Laune und Temperatur trotz ausreichendem Haupthaar. Flatcap, Basecap im Sommer, Wollmütze/Hut im Winter. Natürlich auch mal nen Panama im Sommer.

Neben "seriösen" 'Kopfbedeckungen habe ich selbstredend auch eine Strickmütze von Unheilig und eine mit einem total grummelig blickenden Dagobert Duck oder reichlich Basecaps von Flugtagen - Sondermotive. Wenn schon extravagant, dann konsequent.
 

Mister B

Member
Jepp es ist der Spiegel.
Wenn nicht wäre es ein wirklich beindruckendes Ergebnis langer Toilettenarbeit... .
 

Kaio

New Member
Nein, ich wohne nicht in Berlin und habe (noch) Haare auf dem Kopf.

Was ist das Problem mit Mützen? Ich denke nicht, dass das so ein No Go ist, auch als Nicht-Berliner. Klar, wir reden hier nicht von Skiurlaub und kalten Winternächte. Aber wenn es zum Outfit und zum Typ passt, sind doch Mützen total ok. Ich stehe eher auf Hüte - sieht schick und locker zugleich aus:)
 
Oben