München?

asterix

Well-Known Member
Nach dem wir gestern da waren kann ich noch das Broeding empfehlen. (Nur) ein Menü pro Abend, super abgestimmte Weinbegleitung und netter unaufdringlicher Service. Top!
 

ThePerfectPair

Well-Known Member
Also ich kann das Hofbräuhaus empfehlen. Schön deftiges Essen gibt es da. Leider ist die Bierauswahl etwas eingeschränkt und die Auswahl an genießbaren Weinen sehr überschaubar.

MfG
 

asterix

Well-Known Member
Bin Sa bis Mo in München. Hat jemand eine spontane Empfehlung im Bereich Kultur, Essen, Kleidung, Wein?
 

Luteno

Well-Known Member
Vom Mural gibt es auch eine Barversion, das könnte was sein. Oder ein Izakaya-Konzept, das Usagi - am besten fragen, obs was gereifteres gibt, haben immer was im Keller, das nicht auf der Karte steht. Für Drinks in die Pussers-Bar.
Kultur - woran besteht denn Interesse?

Im Mural hatte ich am Wochenende den selben Wein wie im Usagi ein paar Wochen früher seh ich grade
 

Anhänge

  • A410F64B-D17E-4846-8843-60167CFC226C.jpeg
    A410F64B-D17E-4846-8843-60167CFC226C.jpeg
    119 KB · Aufrufe: 23

asterix

Well-Known Member
Vom Mural gibt es auch eine Barversion, das könnte was sein. Oder ein Izakaya-Konzept, das Usagi - am besten fragen, obs was gereifteres gibt, haben immer was im Keller, das nicht auf der Karte steht. Für Drinks in die Pussers-Bar.
Kultur - woran besteht denn Interesse?

Im Mural hatte ich am Wochenende den selben Wein wie im Usagi ein paar Wochen früher seh ich grade
Merci, ich suche ein bisschen abendliche Unterhaltun, nix anspruchsvolles. Trinken ist aber auch immer gut dafür, zumal ich am Sonntag bei Meiningers 100 % Champagne bin.
 

Luteno

Well-Known Member
Merci, ich suche ein bisschen abendliche Unterhaltun, nix anspruchsvolles. Trinken ist aber auch immer gut dafür, zumal ich am Sonntag bei Meiningers 100 % Champagne bin.

Na da ist trinken doch perfekt - wenn Du früher mal in München gelebt hast ist die Sonderausstellung im Münchner Stadtmuseum zur Clubkultur in München sehenswert, ohne geweckte Erinnerungen aber eher nicht so spannend. Sehenswert sind eigentlich auch immer die Ausstellungen in der Hypo-Kunsthalle (und gut zu erreichen), im Moment über polnischen Symbolismus um 1900, hab ich aber selbst noch nicht gesehen.

Coole Asiatisch-Bayerische Mischung gibt es im "Ciao Chang" in der Holzstr.41, ihr braucht ja ne gute Grundlage.
 
Oben