Krawatte für Herbstanzug gesucht,

WildeBreze

New Member
So, ich habe mir gestern nochmal ein paar Gedanken gemacht und war so weit, dass ich gestern eine PPT mit Kombis erstellt habe. Man könnte behaupten, ich übertreibe es... ;)

Nach einem nochmaligen Blick auf die Farbpalette ist mir aufgefallen, dass ich wohl einen kleinen Knick in der Optik hatte, (ich denke es lag am Handy Display) die Farben gehen ja viel mehr in ein Weinrot/Burgund, bis Rosa und nicht Richtung Lila, also viel weniger blau Anteil.

Ich habe mal ein paar Optionen zusammengestellt, Reihenfolge gemäß meinen Favoriten.
Dazu habe ich auch mal ESTs gepackt, die ich mir auf den ersten Blick dazu denken könnte.
Mir geht es aber vorrangig um die Binder, wenn das EST dazu nicht passt, gerne sagen :)
Das ganze ist ziemlich Shibumi lastig, liegt aber einfach daran, dass ich die Designs und auch Materialien toll finde. Bin aber natürlich für alles andere offen.

Den Stoff bei Suitsupply habe ich nochmal mit einem anderen Anzug gefunden, auf dem das Model einen Creme Rolli trägt, ich finde das harmoniert gut.

Anzug und Hemd sind immer gleich:
Stenströms - Hemd in Twofold Super Cotton, Fitted Body, extralanger Arm, offwhite
Suitsupply - Light Brown Circular Wool Flannel by Vitale Barberis Canonico

1. Option
Shibumi-Flower Shantung Silk Tie - Burgundy - Hand-Rolled
Ukiyo-e Silk Pocket Square - Miyagawacho - 40x40cm
Wie schon o.g., ist das eigentlich mein Favorit. Ich finde das Blau als kleinen Farbakzent sehr schön, da ich mit Anzug, Hemd und auch dem Burgund der Krawatte sehr gedeckt unterwegs bin. Und wenn man nicht bei seiner eigenen Hochzeit ein bisschen auffallen darf, wann dann. :)
Das EST gefällt mir, da es mit dem Blau der Sekundärfarbe der Krawatte sehr gut harmoniert, wenn auch weit dunkler. Das Creme greift dann das Hemd wieder auf.
Außerdem mag ich die Shantung Krawatten von Shibumi, ich finde die von der Struktur her sehr interessant.

2. Option
Sam Hober - Burgundy Grenadine Grossa with Forest Green (Hand Sewn) Pin Dots Silk Tie
Japanese Hunter Cotton Blend Neckerchief - Forest - 60x60cmE
Etwas gedeckter als Option 1. Aber das Zusammenspiel mit der Komplementärfarbe finde ich spannend, daher auch das EST.
Ich bin grundsätzlich nicht der größte Fan von Grenadine Krawatten, rein subjektiv, aber diese gefällt mir, zumindest auf dem Bild. Die gibt es mit Dots in verschiedenen Farben, hier könnte man auch noch andere Kombis mit ESTs in der entsprechenden Farbe der Dots kreieren.

3. Option:
Sam Hober - Gold, Blue & Black on Burgundy Wool Pattern Print Tie
Samurai Motif Cotton Blend Pocket Square - Eggplant - 40x40cm
Etwas unauffälliger. Könnte aber auch gut funktionieren

4. Option:
E.G. Cappelli - Limited Jacquard
Shibumi - Safari Motif Wool / Silk Pocket Square - Forest Green - 40x40cm
Vll. die wildeste Kombi. Und die Krawatte ist auch am weitesten von der Farbpalette weg. Mir gefällt sie aber einfach, deswegen habe ich die Kombi mal mit reingenommen:
Hier sehr gewollt nur mit der Sekundärfarbe der Krawatte beim EST gearbeitet.
Ich finde Lila einen sehr starken, aufdringlichen Ton, wenn auch hier etwas gedeckter. Und die Farbe sowohl bei Krawatte als auch bei EST ist mir irgendwie zu viel.

5. Option
Shibumi-Flower Jacquard Silk Tie - Burgundy - Hand-RolledSafari Motif Wool / Silk Pocket Square - Burgundy - 40x40cm
Die sichere Variante, aber auch nicht sonderlich spannend.
Ich bin mir nur nicht sicher, ob das Weiß des Musters mit einem Off-White Hemd funktioniert.

Wenn sich jemand die Mühe gemacht hat, diesen viel zu langen Post zu lesen und evtl. auch die PDF anzuschauen, freue ich mich sehr auf euer Feedback und vll. eine kurze Abstimmung. Ggf. mit Ergänzungen und Kritik!

Vielen Dank schon mal für eure Unterstützung
 

Anhänge

  • Anzug.pdf
    952,6 KB · Aufrufe: 39

bluesman528

Ruhrpotthanseat
Ich finde die Richtung 4 mit Violett/Lila zum hellbraunen Flanell sehr spannend, mir würde aber diese Krawatte noch besser gefallen. Grünes EST dazu ist auch super, aber das, was Du ausgesucht hast, passt gut zu Deinem, aber nicht so gut zu meinem Krawattenvorschlag. Wenn diese kühle Krawattenfarbe zu Deinem Teint passt, fände ich das richtig gut.

Deine Herangehensweise ist zweifellos obsessiv, aber das ist es, was den Enthusiasten ausmacht. ;)
 

speedy-on-the-go

Well-Known Member
Irgendwie finde ich alle Kombinationen sehr interessant! Insbesonder Variante N°3. Die Zusammenstellungen 3, 2 und 1 kann ich mir auch gut in einem andren Kontext (Odd Sakko / Tweed) vorstellen.
 

A. Stötzner

Well-Known Member
Ich finde die Intensität, mit der das Thema hier – besonders vom Initiator – behandelt wird, wegweisend.
Aber ich hoffe inständig, daß der Anzug am Ende nicht zwei Nummern zu klein ausfällt, wie auf den Fotos. Der Anblick bereitet mir körperlichen Schmerz.
 

WildeBreze

New Member
Ich finde die Intensität, mit der das Thema hier – besonders vom Initiator – behandelt wird, wegweisend.
Aber ich hoffe inständig, daß der Anzug am Ende nicht zwei Nummern zu klein ausfällt, wie auf den Fotos. Der Anblick bereitet mir körperlichen Schmerz.
Da hoffe ich auch. Es geht mir lediglich um die Farben von Anzug und Hemd, bzw. hier Rolli. Was wäre den ihr Favorit?
 

A. Stötzner

Well-Known Member
Das Smaragdgrün als Komplementär zu Brombeer ist reizvoll (Nr. 2). Mit dem Gespenster-Einstecktuch (Nr. 3) kann ich nichts anfangen. Da gefallen mir die Dschungelmotive wesentlich besser, schon allein deshalb, weil sie mich an Sir Peter Ustinovs legendären Morgenmantel in Appointment with Death und Evil under the sun erinnern. Mein Favorit wäre wohl Nr. 5.

usti-2.jpg

usti-1.jpg
 

WildeBreze

New Member
D.h. es gibt je eine Stimme für Variante 2-5. Und ich stimme quasi für 1.
Eine Tendenz lässt sich lediglich hin zu einer Gleichverteilung erkennen.:D
Aber ich folgere daraus, dass alle Optionen stimmig sind und keine komplett daneben ist, wenn mir das auch bei der Entscheidungsfindung nicht weiterhilft. ;)

Vielen Dank für euer Feedback und die rege Beteiligung und Diskussion, vielleicht kommen ja noch 2-3 Stimmen.
 

WildeBreze

New Member
Das muss ich mir noch überlegen, ob ich mich das traue und der Kritik dann stellen möchte. :D

Ich habe mich jetzt (fast) entschieden, für Variante 1. Das ist auch die Krawatte, die mir von allen am besten gefällt, danach kommt Variante 5.
Ich sage noch mal danke für die konstruktiven Vorschläge, dass kenne ich aus anderen Foren ganz anders.
Jetzt brauche ich nur noch Schuhe. Aber das sollte ich hinbekommen.
 
Oben