Kingsman

Nikolaus Haus

Active Member
Kostüme in Filmen sollten doch fast grundsätzlich bespoke sein, oder nicht? Bis hin zum Lendenschurz von Gollum (Schneider: CGI).
 

Nikolaus Haus

Active Member
Kleidung in Filmen ist üblicherweise von der Stange und wird individuell angepasst. Da laufen dann jede Menge Schneider rum, die das so gut machen, wie es eben nötig ist, um die Szenen authentisch drehen zu können. Es kommt natürlich auch auf das Milieu an. In einem Film der im Arbeiterviertel spielt, wird es sicher keine massgeschneiderten Klamotten geben. Höchstens bei Charakteren, die lange stabil sind, kann das auch aufgrund der Vorlaufzeit, denkbar sein. James Bond, etc. Ich kenne das vom Theater, da werden möglichst authentische Requisiten eingekauft, auch gebraucht über ebay, die dann so wie erforderlich "aufgehübscht" werden.


Na, dann kann man ja den Oscar für die Kostüme abschaffen...
 

sepp400

Member
Ich hab den Film vorgestern angeschaut. Angenehm kurzweilig, ich war
allerdings froh das mein Bub nicht mitgeschaut hat. Es waren durchaus heftige Gewaltszenen dabei.

Ich würd sagen 7/10 punkte.
 

andreas_

Well-Known Member
Film fand ich lustig und kurzweilig - vor allem, wie eine sehr späte Szene gelöst wurde (ich will jetzt hier nicht spoilern. Diejenigen die den Film gesehen haben wissen was ich meine).
 

Matz

Well-Known Member
Ich hab den Film vorgestern angeschaut. Angenehm kurzweilig, ich war
allerdings froh das mein Bub nicht mitgeschaut hat. Es waren durchaus heftige Gewaltszenen dabei.

Ich würd sagen 7/10 punkte.

Nun denn, der Film ist ja erst ab 16.
Teilweise dachte ich sogar, der Regisseur hätte bei Quentin Tarantino abgeguckt.

LG
Matz
 

montemulini

Active Member
Hallo,

wo bekommta man Anzüge die so sitzen und passen?????

Braucht man dafür einen Oscar-Kostümbildner .....??


ich würde mir gerne in England einen Anzug im berühmten Conduit Cut machen lassen! Da ich mir aber in dieser Preisklasse keinen Fehltritt leisten kann, bitte ich um Hilfe. Wenn ein Boss Anzug nicht passt oder gefällt und im Schrank hängen bleibt ist das zu verkraften, aber wenn ein 4000 Euro Anzug daneben geht ist das SCH......

Da ich von Slim Fit ganz und gar nichts halte, mir aber der Körperbetonte Schnitt gefällt und ich ein verfechter des "Klassischen" bin, denke ich, dass Conduit Cut das Richtige ist.

Quasi eine Mischung aus Tom Ford's Daniel Craig und Anthony Sinclair's Sean Connery - genau das ist das Ziel.

Beim Stoff dachte ich an Holland & Sherry.........

Kann mir wer helfen zu welchen Schneider ich gehen soll und ob London überhaupt notwendig ist.......

Er muss nicht Kugelsicher sein! Aber sollte so sitzen wie bei Daniel Craig, Sean Connery oder Colin Firth - ich denk auch das ist Conduit Cut....


Vielen Dank im Voraus

Montemulini
 
Oben