Hosenanzug oder Rock?

tess

Member
Persönlich gefallen mir eigentlich Röcke viel besser aber mir wurde das immer das gesagt, dass es eher unprofessionell wirken würde...
 

weriker

Well-Known Member
Dann würde ich das mit den Hosenanzügen sein lassen. M.E. sind Hosenanzüge in Ordnung, wenn sie zur Person passen. Wie mein Vorredner aufgezeigt hat, ist Konstanz anzustreben. Schliesslich ist damit auch Authentizität wichtig: Du sollst wohl sein in deinen Kleidern und das nach aussen abgegebene Bild soll mit deiner inneren Einstellung korrespondieren.

Wenn dir Röcke besser gefallen, dann trage diese. Ich finde sie nicht unprofessionell und sehe auch nicht, wieso sie das in deiner Situation sein sollten. Schon gar nicht heutzutage, wenn die Mehrheit mit Jeans und T-Shirt unterwegs ist.
 

Scarlatti

Well-Known Member
Persönlich gefallen mir eigentlich Röcke viel besser aber mir wurde das immer das gesagt, dass es eher unprofessionell wirken würde...

Zeig doch mal ein paar Outfits im WTIH-Thread (eventuell mit bestellten Hosenanzügen). Oder mach mal Vorschläge für Outfits mit Bildern. Vielleicht kann man dann konkretere Aussagen machen. Ansonsten, ich finde Röcke an Damen auch hübscher, aber auch hier gibt es Grenzen (Länge, Farbe, Muster betreffend).
 

tess

Member
Zeig doch mal ein paar Outfits im WTIH-Thread (eventuell mit bestellten Hosenanzügen). Oder mach mal Vorschläge für Outfits mit Bildern. Vielleicht kann man dann konkretere Aussagen machen. Ansonsten, ich finde Röcke an Damen auch hübscher, aber auch hier gibt es Grenzen (Länge, Farbe, Muster betreffend).
Am besten gefällt mir der karierte Rock. Bei der Länge habe sehr genau Vorstellungen, am besten bis knapp übers Knie!
 

Anhänge

  • HU721B055-K11@17.jpg
    HU721B055-K11@17.jpg
    33,4 KB · Aufrufe: 46
  • BB121B01K-T11@2.1.jpg
    BB121B01K-T11@2.1.jpg
    84,2 KB · Aufrufe: 0
  • H4421B0GR-Q11@13.jpg
    H4421B0GR-Q11@13.jpg
    17 KB · Aufrufe: 0

Scarlatti

Well-Known Member
Am besten gefällt mir der karierte Rock. Bei der Länge habe sehr genau Vorstellungen, am besten bis knapp übers Knie!

Kann nur das erste Bild sehen. Der Rock dort sieht m. E. schlicht genug für eine Business-Umgebung aus. Sowas als Basisoutfit mit ein paar Variationen in Farben und Mustern - warum nicht. Jetzt käme es halt noch auf die Passform an, daher am besten den WTIH-Strang benutzen.
 

lst08

Well-Known Member
Aber was Du auch tust, mache es einigermaßen konstant. Personal Branding funktioniert nur, wenn man auch ein konsistentes, wiedererkennbares Brand Image von sich zeigt.

Dem möchte ich ausdrücklich widersprechen! Ich finde es immer sympathischer, wenn jemand authentisch ist, ein sog. "Brand Image" zeigen zu wollen ist doch schon ein bisschen traurig. Persönlich decke ich z.B. das komplette Spektrum ab, von Chucks mit Jeans bis Kreidestreifen und WGP. Sich irgendwelche Zwänge aufzuerlegen nur um ein gewolltes Bild zu erzeugen, naja... Immer innerhalb des "geltenden" Dresscode natürlich.

Und mal ehrlich, Frauen haben es doch mittlerweile auch in konservativen Branchen sehr einfach was die Kleidung angeht. Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Kleider sind zu Business Terminen ganz normal, auch unter Anwältinnen. Ob du jetzt Hosenanzug oder Rock trägst, würde ich davon abhängig machen, was dir besser gefällt. Nur solltest du alles was du anziehst mit einer gewissen Selbstverständlichkeit tragen. Das gilt für Jeans genauso wie für den Hosenanzug.
 

K00pfnu55

Member
Nur solltest du alles was du anziehst mit einer gewissen Selbstverständlichkeit tragen. Das gilt für Jeans genauso wie für den Hosenanzug.

Meine Rede!
Du musst zu dir und deiner Kleiderwahl stehen - besonders wenn du "anders" bist. Trag es mit einer Selbstverständlichkeit!

Wenn alle in Jeans und T-Shirt im Büro sind und du im Bluse und Rock kommst, dann wirst du Blicke ernten. Wenn du dann noch Schüchtern bist und dich darin unwohl fühlst aus der Masse zu ragen...dann bist du ein gefundenes Fressen - überspitzt formuliert.

Daher...wenn du dress-up betreibst, nimm das wo du dich am wohlsten darin fühlst...unabhängig von der Meinung anderer.
 

tess

Member
Ich versuchs noch mal...
 

Anhänge

  • BB121B01K-T11@2.1.jpg
    BB121B01K-T11@2.1.jpg
    84,2 KB · Aufrufe: 4
  • H4421B0GR-Q11@13.jpg
    H4421B0GR-Q11@13.jpg
    17 KB · Aufrufe: 1
  • HU721B055-K11@17.jpg
    HU721B055-K11@17.jpg
    33,4 KB · Aufrufe: 27
  • OA211B00B-A11@8.jpg
    OA211B00B-A11@8.jpg
    107,5 KB · Aufrufe: 26
  • OX211B051-Q11@10.jpg
    OX211B051-Q11@10.jpg
    95,1 KB · Aufrufe: 21
Oben