Hochzeit in Portugal - Dresscode?

JohnnyK

New Member
Guten Abend!

Nächste Woche sind meine Frau und ich auf die Hochzeit eines Freundes in Portugal eingeladen. Da mein Flug aber schon morgen geht, bräuchte ich schnelle Hilfe bei folgendem Problem:

Obwohl auf der Einladung kein Dresscode vermerkt ist, hat uns unser Freund mitgeteilt, dass ca. 90% der Herren im Cutaway erscheinen werden - die Hochzeit ist um 13:30. Auf Nachfrage meinte er, dass die Gäste den Cut auch für die abendliche Feier anlassen würden - was für mich eher seltsam ist. Vielleicht weiß er es aber auch nicht besser?

in älteren Forumseinträgen wurde für solche Fälle zum Frack/Smoking schon in der Kirche geraten. Frack habe ich nicht und Smoking schon um 13:30 kommt für mich nicht in Frage, noch dazu, wenn die restlichen Gäste im Cut erscheinen.

Außerdem kann ich den Smoking kaum mitnehmen, da ich nur mit Handgepäck reise und ihn da nicht reinquetschen kann.

Ich habe also zwei Alternativen:
1. In der Nacht im Cut tanzen (wie anscheinend der Rest der Gäste - vielleicht ist das dort so üblich?)
2. Im "normalen" schwarzen Anzug kommen.

Bitte um Ihre geschätzte Meinung.

Beste Grüße,
Johnny
 

M.S.

Gast
Guten Abend!

Nächste Woche sind meine Frau und ich auf die Hochzeit eines Freundes in Portugal eingeladen. Da mein Flug aber schon morgen geht, bräuchte ich schnelle Hilfe bei folgendem Problem:

Obwohl auf der Einladung kein Dresscode vermerkt ist, hat uns unser Freund mitgeteilt, dass ca. 90% der Herren im Cutaway erscheinen werden - die Hochzeit ist um 13:30. Auf Nachfrage meinte er, dass die Gäste den Cut auch für die abendliche Feier anlassen würden - was für mich eher seltsam ist. Vielleicht weiß er es aber auch nicht besser?

in älteren Forumseinträgen wurde für solche Fälle zum Frack/Smoking schon in der Kirche geraten. Frack habe ich nicht und Smoking schon um 13:30 kommt für mich nicht in Frage, noch dazu, wenn die restlichen Gäste im Cut erscheinen.

Außerdem kann ich den Smoking kaum mitnehmen, da ich nur mit Handgepäck reise und ihn da nicht reinquetschen kann.

Ich habe also zwei Alternativen:
1. In der Nacht im Cut tanzen (wie anscheinend der Rest der Gäste - vielleicht ist das dort so üblich?)
2. Im "normalen" schwarzen Anzug kommen.

Bitte um Ihre geschätzte Meinung.

Beste Grüße,
Johnny

Ich würde zum schwarzen Anzug tendieren.

Gesendet mit der Stilmagazin-App für iPhone, iPad und Android
 

JohnnyK

New Member
Ich würde einfach einen Koffer aufgeben und den Smoking mitnehmen, wo ist das Problem? Das wäre mir eine Hochzeit wert, wo 90% gut gekleidet sind.

Das Problem mit dem Smoking ist m.E., dass die restlichen Gäste sich anscheinend nicht umziehen werden (möchte auch niemanden beschämen) und ich auch nicht weiß, ob es dazu überhaupt Gelegenheit gibt.

Jedenfalls finde ich das sehr seltsam, dass man in Portugal offenbar auch abends Cut trägt...
 

SchallundRauch

Gast
Du "ehrst" den Bräutigam/Gastgeber durch angemessene Kleidung. Wer sich dadurch beschämt fühlt - was ich nicht glaube - sollte das Problem eher bei sich suchen.

Ich könnte deinen Einwand bei einer 08/15 Hochzeit verstehen, wo sogar ein Cut overdressed wirken würde. Aber wenn wirklich fast alle einen Cut tragen, ist die Chance sich durch angemessene Garderobe zu blamieren eher gering. Ich würde mich freuen auf eine Hochzeit eingeladen zu sein, bei der Man(n) sich richtig kleiden kann, ohne komplett aus der Rolle zu fallen.
 

JohnnyK

New Member
Vielen Dank für die Tipps, ich werde drüber schlafen und nach meiner Rückkehr berichten, wie ich mich entschieden habe.
 
Oben