Heute gekauft Teil 2

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Boater Hat

Active Member
Getreu dem Motto: „Mehr Mut zum Hut“
beglückte ich mich heute beim Hutmacher meines Vertrauens mit diesem tollen Homburger Hut
aus feinem Kanin Haar.
Der Hutstumpen auf dem er geformt wurde, ist unglaubliche 103 Jahre alt, ein echter, in der Form
unverfälschter Homburger mit der typisch hohen Krone, steifer Krempe und tiefem Einschlag.

Ganz besonders angetan bin ich von dem handgefertigten Hutfutter.

So elegant er ist, so bequem lässt er sich auch tragen, mein neuer Begleiter durch die kalte Jahreszeit.
 

Anhänge

  • 20211016_205220.jpg
    20211016_205220.jpg
    103,1 KB · Aufrufe: 52
  • 20211016_205318.jpg
    20211016_205318.jpg
    124 KB · Aufrufe: 53
  • 20211016_205343.jpg
    20211016_205343.jpg
    120,1 KB · Aufrufe: 56

As Time Goes By

Well-Known Member
Getreu dem Motto: „Mehr Mut zum Hut“
beglückte ich mich heute beim Hutmacher meines Vertrauens mit diesem tollen Homburger Hut
aus feinem Kanin Haar.
Der Hutstumpen auf dem er geformt wurde, ist unglaubliche 103 Jahre alt, ein echter, in der Form
unverfälschter Homburger mit der typisch hohen Krone, steifer Krempe und tiefem Einschlag.

Ganz besonders angetan bin ich von dem handgefertigten Hutfutter.

So elegant er ist, so bequem lässt er sich auch tragen, mein neuer Begleiter durch die kalte Jahreszeit.
Da hätte ich doch gerne Details zum Hersteller, gerne auch als PM.
 

Boater Hat

Active Member
Da hätte ich doch gerne Details zum Hersteller, gerne auch als PM.
Guten Morgen,

der Hut ist ein Produkt der Hutwerkstatt Risa. Es gibt diverse Verkaufsstellen in der Schweiz.
Meine Empfehlung um sich einen kleinen Überblick über das wirklich gigantische Sortiment
verschaffen zu können ist der Besuch, der dazugehörigen Website: https://hut-factory.com/

Der von mir gekaufte Homburger ist das Retro-Modell, den es auf Wunsch in 10 verschiedenen Farben gibt. Auch beim Hutfutter gibt es 6 verschiedene Farben zur Auswahl.

Die Hüte werden in Handarbeit (von Meisterhand) gefertigt, die Qualität des Materials und die der Verarbeitung sind makellos, jeder Hut ist noch ein echtes stück Handwerkskunst.

Auf meiner Garderobe liegt (nur noch zur Dekoration) der Hut meines Urgroßvaters vom selben
Hersteller, ca. 65 Jahre alt, oft getragen und immer noch gut in Form.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben