Heute gekauft Teil 2

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Milamber

Active Member
das ist Geschmacksache.
Ich persönlich finde es unharmonisch wenn das gesamte Outfit am Körper anliegt, aber die Hose unten nicht. Ich habe eine V-Figur und trage immer taillierte Sachen. Das macht es dann noch schlimmer bei mir.
Es hat ja nicht mal einen praktischen Wert, denn man braucht dort ja keine „Bewegunsfreiheit“. Es erregt dann nur zu viel Aufmerksamkeit und macht das Outfit visuell „schwer“ weil es unten so „bulky“ ist.


Im Moment hat die Hose 20cm Saumweite. Ich bevorzuge so etwa 18cm.
 

bluesman528

Ruhrpotthanseat
Im Moment hat die Hose 20cm Saumweite. Ich bevorzuge so etwa 18cm.
Ganz ehrlich: Lass' es, es wäre verschlimmbessert. Man muss nicht hautenge Kleidung tragen, um zu zeigen, dass die Figur gut ist, und das ist keine Jeans. Schlanke und athletisch gebaute Leute hat es auch zu Non-Slim-Fit-Zeiten immer gegeben und sie sahen deswegen nicht schlechter aus. Man sieht es immer, wenn die Kleidung an sich passt, und es wirkt souveräner in der Bewegung. Ich würde an der Hose, außer sie einen Hauch kürzer zu machen, nichts ändern.
 

Aglo

Active Member
Wunderschöne Kombination. Würde ich am liebsten sofort nachkaufen. Hätte nie gedacht, dass ne Barbour so gut kommen kann.
Hast du noch ne Bezugsquelle für den Schal? Den würde ich mir gerne holen.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben