Heute gekauft Teil 2

jabbadoo

Well-Known Member
Der Mann ist die Definition eines Querdenkers. Hauptsache anecken und die Mechanismen der Modeindustrie "aushebeln" (aka Einkauf von Outletmüll bei Best Secret).

In Sachen Kleidung ist von ihm nichts zu erwarten, das dürfte schon seit geraumer Zeit klar sein.

MfG
Ach mein liebes Päärchen, ich kann kleidungsmäßig durchaus aufdrehen. Ob ich was fotografiere oder nicht, ist meine Entscheidung. Werde ja nicht zur Bespaßung Deiner Einer et. al. bezahlt. Falls Du mit Querdenker diesen Intellektmüll auf den einschlägigen Demos meinst, wohl eher nicht. Falls Du damit jemand meinst, der auch ungewöhnliche Lösungen nutzt, ja - aber da könntest Du wiederum intellektmäßig...

Das Forum hier ist just for Fun, Hobby. Ob ich den Trends und Ansprüchen anderer hinterherhoppel, äääh nö. Hab ich mir vor Jahren wegen abgewöhnt, zu langweilig.

Ich fand übrigens sowohl die Beiträge von Bertie Wooster, wie auch Urban gut. Weil dort Kreativität und Know How drin sind. Guck mal bei Wiki nach, was das ist.
 

jabbadoo

Well-Known Member
Ist es eigentlich eine Form von Masochismus an dieser Stelle von solchen Käufen zu berichten? Provokation? Ich check's nicht. Was erwartest Du vom wie immer bilderlosen Bericht über gekaufte Mittelklasse-Funktionskleidung zum Schnäppchenpreis in diesem Forum?
Ich erwarte gar nichts. Und genau das gibts ja auch. Nur mal so`n Anreiz, auch ungewöhnlichere Kombinationen zu nutzen. Das Schaulaufen überlasse ich anderen. Ich brauchs nicht.
 

bluesman528

Ruhrpotthanseat
Das Fahren mit speziellen Autofahrerhandschuhen ist zu einer Zeit entstanden, als Highend-Autos polierte Holzlenkräder hatten, denen die Handschuhe eine bessere Griffigkeit verliehen. Heute im Zeitalter der Lederlenkräder verstehe ich den ästhetischen Reiz, aber fahre trotzdem lieber mit nackter Hand. ;)
 
Oben