Handy: Tipps gesucht

J.M.T.

Member
Geschätzte Mitforanten

Mein altes LG K850 gibt langsam aber sicher den Geist auf, weshalb ich mich z.Z. nach einem würdigen Nachfolger umsehe. Ich suche nach einem möglichst kleinen, v.a. dünnen und schön gestalteten Handy.

Sehr zu meinem Leidwesen scheint die Handybranche fest davon überzeugt zu sein, dass man heutzutage zum Überleben eine Kamera und einen MP3-Spieler im Handy benötigt und vermutlich überdies hinaus damit auch eine Kokosnuss aufschlagen können sollte, weshalb die meisten Handys zu unförmigen, schweren Klötzen mutieren.

Daher die Frage an Sie, geschätzte Leser: Können Sie mir ein Handy empfehlen, welches die eingangs genannten Voraussetzungen erfüllt?

Bisher tendiere ich zu diesem Modell:

http://www.neoi.de/2_produkte/909_en.html


Mit besten Grüssen

- J.M.T.
 

Jerick

Well-Known Member
Ha, einen ähnlichen Fred wollte ich auch aufmachen! :p

Ich suche ein Handy, darf ruhig etwas größer sein (Typ Iphone is nicht schlecht), gerne Touchscreen, Kamera ist nett, MP3 muss gar nich sein.

Preisrahmen: max. 300€

Hat da jemand Ideen? LG wäre einer meiner Favoriten, welches Modell? k.A!
 

Luteno

Well-Known Member
Vielleicht das Nokia 6700 classic?

Sehr schlicht, klein und flach. Metallschale, wirkt sehr hochwertig verarbeitet.
Kann telefonieren, hat eine übersichtliche Oberfläche und ist, für den der es braucht, modern ausgestattet. Das heißt Navigation, Internet, MP3 Player und Kamera (5MP) sind auch an Bord, nehmen aber nicht viel Platz ein.

Touchscreen halte ich noch für eine Modeerscheinung, ich finde sie fürchterlich zu bedienen. Wird sich ändern, aber status quo ist problematisch in meinen Augen.

Mit 260 Euro im Nokia Shop preislich für das Gebotene ebenfalls interessant.

Grüße!
 

Nordlicht

Active Member
Ich kann das Nokia E71 empfehlen. Seit über einem Jahr ist es bei mir im Einsatz und es ist m.E. ein hervorragendes Gerät. Gut in der Materialanmutung und wertig verarbeitet. Trotz Tastatur recht kompakt und relativ leicht. Hervorragende Akkulaufzeiten. Mittlerweile gibt es den Nachfolger E72.

Was mir an Nokia nicht gefällt, ist die Firmenpolitik (Werksschließung in Bochum). Auch deshalb werde ich mir bei der Wahl des nächsten Gerätes die Blackberries ansehen, die jetzt in Bochum produziert werden.

Das IPhone haben recht viel Bekannte von mir. Ein nettes und überteuertes Gadget, welches mich (und auch die Mehrzahl meiner Bekannten) nicht 100% überzeugt. Das IPhone zickt auch bei vielen bei der Anbindung mit der Auto-Freisprecheinrichtung via Bluetooth und ist recht ausdauerschwach. Solche Disziplinen absolviert das Nokia anstandslos.
 

jensputzier

Member
Ja, ein durchaus leidiges Thema.

Selber leidgeprüft würde ich vorschlagen zunächst zu prüfen, womit das Telefon ggf. kompatibel sein muß. Bei mir war es die Freisprecheinrichtung des BMW. Da habe ich schon mit Nokia schlechte Erfahrungen gemacht, obwohl ich sonst extrem zufrieden mit der Zuverlässigkeit von Nokia war.

BTW, diesen ganzen Trubel um die Werkschließung und warum ich nichts mehr von Nokia kaufen sollte, verstehe ich nicht. Das war doch allen Beteiligten von Anfang an klar, daß das so ausgeht. Außerdem hat der Nokia Deal für die Stadt unter dem Strich ein Millionen Plus ergeben und tausende Mitarbeiter hatten ein paar Jahre lang einen Arbeitsplatz, den sie sonst nicht gehabt hätten, also war's doch gut.

Also zum BMW habe ich mir dann das Sony K850i gekauft, daß zwar extrem BMW kompatibel ist, aber selber reichliche Schwächen hat, so z.B. geht es häufig von alleine aus...

Ich habe jetzt einen Blackberry 9000, der funktioniert einwandfrei, das mit den emails ist eine feine Sache und mit den meisten Autos (einige aktuelle Audis ausgenommen) ist es auch sehr kompatibel.

Gruß
Jens
 
Zuletzt bearbeitet:

Simon Langer

Active Member
Aloha,

ich nutze ein I Phone und fürs neue auto habe ich mir gerade ein Nokia 6300 gekauft weil dieses mit der " Premium Verbindung " von VW funktionieren soll.
 

Jerick

Well-Known Member
Zum Nokia E71. Ich habs mal in der Hand gehabt. Kompakte alle mal, aber mit der Tastatur komme ich nicht klar ;)

@Touchscreen. Sicherlich eine Modeerscheinung, aber momentan mein Favorit. Allerdings müssen sich die bisher getesteten Touchscreens am Ipod Touch messen und die meisten sind da gescheitert...
 

HorridoJoho

Member
Ich benutze ein in England erworbenes Nokia 1661. Es ist dünn, klein, hat nur 10 Pfund gekostet und bietet angenehm wenig verschiedene Klingeltöne. Halbwegs ansehnlich ist es auch noch, wenn es also wirklich nur um Telefonate geht, dann ist es durchaus zu empfehlen.
 

ludwig67

Active Member
Vielleicht das Nokia 6700 classic?

Sehr schlicht, klein und flach. Metallschale, wirkt sehr hochwertig verarbeitet.
Kann telefonieren, hat eine übersichtliche Oberfläche und ist, für den der es braucht, modern ausgestattet. Das heißt Navigation, Internet, MP3 Player und Kamera (5MP) sind auch an Bord, nehmen aber nicht viel Platz ein.

Touchscreen halte ich noch für eine Modeerscheinung, ich finde sie fürchterlich zu bedienen. Wird sich ändern, aber status quo ist problematisch in meinen Augen.

Mit 260 Euro im Nokia Shop preislich für das Gebotene ebenfalls interessant.

Grüße!

..mein aktuelles Gerät. Bin mehr als zufrieden und kann es 100&-ig empfehlen.
 

Magni

Member
Ha, einen ähnlichen Fred wollte ich auch aufmachen! :p

Ich suche ein Handy, darf ruhig etwas größer sein (Typ Iphone is nicht schlecht), gerne Touchscreen, Kamera ist nett, MP3 muss gar nich sein.

Preisrahmen: max. 300€

Hat da jemand Ideen? LG wäre einer meiner Favoriten, welches Modell? k.A!

Evt. ja das
Samsung Galaxy
oder das
Samsung Spica
anschauen.
Oder das HTC Tattoo (hat aber nccht so die gute Cam).

einwenig drüber vom Preis liegt das Acer Liquid.


Sehr zu meinem Leidwesen scheint die Handybranche fest davon überzeugt zu sein, dass man heutzutage zum Überleben eine Kamera und einen MP3-Spieler im Handy benötigt und vermutlich überdies hinaus damit auch eine Kokosnuss aufschlagen können sollte, weshalb die meisten Handys zu unförmigen, schweren Klötzen mutieren.

Hast du dir schon die Minis angesehen, die SE auf der MWC vorgestellt hat?
http://www.inside-handy.de/news/17447.html

Falls es dir nur um die Dicke geht, könntest du dir auch das NexusOne oder das HTC Desire anschauen.

Und wenn du eine Tastatur willst evt auch das Motorola Milestone, was auch mit Tastatur noch sehr flach ist.


Für alle Geräte empfiehlt sich eine Internetflat sehr
 
Oben