Handschuhe

utala

Active Member
Wie überall gibt es auch bei Peccari-Ledern gewaltige Unterschiede. Ich habe mir vor einem Jahr ein Paar Handschuhe bei B. anfertigen lassen.
Die Verarbeitung ist OK, aber das Leder ist mit vielen Fehlern behaftet, Stellen, die wie nicht verheilte Narben/Beschädigungen aussehen.
Im Vergleich mit den P.-Handschuhen meiner Frau (Made in Argentinia) ist das hier verwendete P.-Leder zweitklassig. Leder mit diesen Mängeln würde in Südamerika nicht verwendet.

Zuerst wollte ich die Handschuhe zurücksenden, hab das aber zeitlich verschwitzt :mad:, selbst Schuld.
Jetzt liegen sie ungetragen in der Schublade...
 

wuchst

Member
Das ist natürlich ärgerlich. Sieht es so schlimm aus? Hast du ein Foto?

Wobei Leder mit Narben manchmal auch schön sein kann. Wir hatten unser Sofa in Leder mit Barben bestellt. Das sah wirklich klasse aus. Leider hat der Hersteller keine einheitliche Farbe geliefert, es war ein Mischmasch aus dem bestellten dunkel braunen Leder mit Narben und glatterem Leder ohne Narben in hellerem braun und es war noch eine dritte Farbe verarbeitet. Es war quasi ein Harlekin-Sofa. :(
Daher haben wir umgetauscht und eine andere Farbe/anderes Leder bestellt. Das ist einheitlich, aber das andere hätte mit besser gefallen.
 

Matze28081987

New Member
AW: Handschuhe

Wie überall gibt es auch bei Peccari-Ledern gewaltige Unterschiede. Ich habe mir vor einem Jahr ein Paar Handschuhe bei B. anfertigen lassen.
Die Verarbeitung ist OK, aber das Leder ist mit vielen Fehlern behaftet, Stellen, die wie nicht verheilte Narben/Beschädigungen aussehen.
Im Vergleich mit den P.-Handschuhen meiner Frau (Made in Argentinia) ist das hier verwendete P.-Leder zweitklassig. Leder mit diesen Mängeln würde in Südamerika nicht verwendet.

Zuerst wollte ich die Handschuhe zurücksenden, hab das aber zeitlich verschwitzt :mad:, selbst Schuld.
Jetzt liegen sie ungetragen in der Schublade...


Wo waren denn die Handschuhe her von welchem Handschuhmacher?????

Gesendet mit der Stilmagazin-App für iPhone, iPad und Android
 

Matze28081987

New Member
AW: Handschuhe

Hallo Leute,

ich mag dieses Forum, da man hier immer wieder irgendwelche Links findet, die man sonst nicht findet. Insofern meine Frage, kennt ihr irgendwelche Links und Hinweise zum Handschuhkauf.

Hintergrund meiner Frage ist, dass ich gestern in einem Röckel-Geschäft einen Handschuh kaufen wollte. Die Verkäuferin wollte mir einen aus diesem Peccaryleder aufdrängen. Ich fand den jetzt ein bischen rustikal.

Die nächste Frage die ich mir stellte, warum müssen die Dinger immer mit Kaschmir gefüttert sein. Irgendwann lommelt doch dieses Futter nur noch herum und ist im Weg. Einen ungefütterten Handschuh hatten sie jedoch nicht.

Ferner frage ich mich, wie handhabt ihr es mit der richtigen Größe. In Größe Neun ein halb fühlte ich mich wohl, allerdings waren zugegebenermaßen die Finger etwas lang. Die Verkäuferin meinte, ich solle die Handschuhgröße achteinhalb nehmen, denn die Handschuhe dehnen sich. Der Handschuh in Größe achteinhalb würde dann irgendwann ideal passen. Nun ja, ich fand jedenfalls, dass er an der rechten Hand ziemlich spannte, allerdings waren zugegebenermaßen die Finger nicht mehr zu lang.


Die Suchfunktion half mir jetzt jedenfalls nicht weiter.

Regards

Typisch Röckel
Aber sowas von typisch
Genau diese Erfahrung muss ich auch Machen leider

Www.handschuhmacher-buschendorf.de
Ist die fachlich bessere Adresse!!!!:thumbup:

Gesendet mit der Stilmagazin-App für iPhone, iPad und Android
 
Zuletzt bearbeitet:

Mingo

Active Member
Muss korrigieren:eek:: Wappler, und war schon anno 2010.

Hier ähnliche Erfahrungen bei Wappler - Verarbeitung durchaus gut, aber das Leder sowie die Lederfarben: Eher kärglich. Mag sein er hat inzwischen besseres Material, war bei mir glaube ich auch 2010. Aber nachfragen würde ich ggfs.:cool:

Gruß
Armin
 

kabus

Member
Also ich habe seit Jahren 2 Paar Roeckl in Peccary - d'braun und schwarz. Die Handschuhe sind qualitativ einsame Spitze. Auch beim Futter gibt es nichts zu beanstanden. Allerdings trage ich sie normal zum Spazierengehen und nicht zum Arbeiten.
Dass sie sich weiten, ist allerdings unsinnig. Meine sitzen perfekt wie am ersten Tag.

Peccary finde ich für einen Handschuh klasse. Er hebt sich dadurch von der breiten Masse der Glattledermodelle ab.
 
Zuletzt bearbeitet:

Matze28081987

New Member
AW: Handschuhe

Also ich habe seit Jahren 2 Paar Roeckl in Peccary - d'braun und schwarz. Die Handschuhe sind qualitativ einsame Spitze. Auch beim Futter gibt es nichts zu beanstanden. Allerdings trage ich sie normal zum Spazierengehen und nicht zum Arbeiten.
Dass sie sich weiten, ist allerdings unsinnig. Meine sitzen perfekt wie am ersten Tag.

Peccary finde ich für einen Handschuh klasse. Er hebt sich dadurch von der breiten Masse der Glattledermodelle ab.

Ein gut verarbeiteter Handschuh weitet sich nicht!!!!
Fingergelenkstellen passen sich höchstens an!!!

Gesendet mit der Stilmagazin-App für iPhone, iPad und Android
 

utala

Active Member
Hier mal zwei Fotos von Peccary, wie es nicht sein soll.

Es sind keine Löcher, kein Verschleiß, einfach nur schlechte Lederqualität:
 

Anhänge

  • 003_1.jpg
    003_1.jpg
    66,3 KB · Aufrufe: 184
  • 004_1.jpg
    004_1.jpg
    53,7 KB · Aufrufe: 180
Oben