Handschuhe - welche Hersteller sind empfehlenswert?

Jerick

Well-Known Member
Was wären denn gute RTW-Hersteller, die ihre Nähte klein halten und gute Qualität liefern? ***** wird aufgrund der Bemerkung von Florian aus dem Rennen geworfen, Kinderarbeit muss echt nicht sein.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Florian S. Kueblbeck

Active Member
Was wären denn gute RTW-Hersteller, die ihre Nähte klein halten und gute Qualität liefern? ***** wird aufgrund der Bemerkung von Florian aus dem Rennen geworfen, Kinderarbeit muss echt nicht sein.
Madova, Firenze. Dort ist, sollte man des italienischen nicht mächtig sein, auch Online-Bestellung möglich, soweit ich weiß. Google hilft, hoffe ich.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Jerick

Well-Known Member
Madova, Firenze. Dort ist, sollte man des italienischen nicht mächtig sein, auch Online-Bestellung möglich, soweit ich weiß. Google hilft, hoffe ich.

Yep. Habe auch wunderbare gefunden, im Onlineshop. Und dann auch noch günstiger, als ich veranschlagt habe. Vielen Dank für den Tipp.

Nächste Frage: Gibt es die auch in Deutschland (für einen ähnlichen Preis), denn die Versandkosten sind...nett ;)
 

Florian S. Kueblbeck

Active Member
Yep. Habe auch wunderbare gefunden, im Onlineshop. Und dann auch noch günstiger, als ich veranschlagt habe. Vielen Dank für den Tipp.

Nächste Frage: Gibt es die auch in Deutschland (für einen ähnlichen Preis), denn die Versandkosten sind...nett ;)
Meines Wissens nicht. Rufen Sie doch im Geschäft an und fragen Sie, wieso die Versandkosten derart hoch sind (sind sie?).
 

Julian O.

Member
Ich möchte mich nicht zum antisweatshop- und fairtrade-Aktivisten aufschwingen, aber ***** fertigt bekanntermaßen in Kinderarbeit…

Ich habe mal versucht mich kundig zu machen (wollte meiner Freundin Handschuhe schenken und der Großteil des Angebots das ich so fand war halt von ***** und daher hab ich nachgeforscht). Beim Thema Indien ("Created in Germany. Made in India" stand da drin) kann Kinderarbeit naheliegen, aber Google hat mir so gar nichts ausgespuckt, was passen könnte. Ist die PR von ***** so gut im Spuren verwischen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Andreas Gerads

Stilmagazin-Inhaber
Die Diskussion über Kinderarbeit können wir an dieser Stelle beenden denke ich - solange da nicht irgendwer hieb- und stichfeste Fakten möchte ich euch bitten keine weiteren Verdächtigungen in diese Richtung zu unternehmen.

Solche Vorwürfe sollten nicht unbegründet in den Raum gestellt werden, zumal das dem Forum schaden kann.

Danke und Grüße

Andreas
 

Grimod de la Reyniere

Well-Known Member
Bonsoir,
ich habe gestern ein Paar in orange von Marc Guyot in Paris gekauft. Die Farbe ist einzigartig, wie das meiste in seinem Shop in Paris unweit der Place Madeleine.
salut Grimod
 

veltliner

Member
Wegen Vorwürfen: Sorry, wollte das Thema nicht so hochkochen.

Wegen Handschuhen:
Hab mir damals bei einem Polenbesuch (Großeltern meiner Ex besucht) Handschuhe dieser Firma http://www.wittchen.com/en/site/7/1050/gloves/ sehr günstig (Sale und Wechselkurs sei Dank) erstehen können. Machen sich bis heute sehr gut.

Auch ich bin - mit einer Polin verheiratet - oft in Polen und muss sagen, dass das Angebot an recht brauchbaren Lederwaren dort zu vernünftigen Preisen wirklich ansprechend ist. Besonders Taschen kann man dort in zum Teil (wenn man weiß wo!!) extravaganten Formen finden, wie sie z.B. in Wien nicht zu bekommen sind.
(Leider kann man in Polen außer eben Lederwaren und mitunter Bildern zeitgenössischer Künstler meiner Meinung nach wenig Spannendes finden.)
LG
veltliner
 

Jerick

Well-Known Member
Meines Wissens nicht. Rufen Sie doch im Geschäft an und fragen Sie, wieso die Versandkosten derart hoch sind (sind sie?).

Hallo Florian,

ich habe Versandkosten nach Deutschland zwischen 4 und 16 Euro gesehen. Alles sehr verwirrend. Aber wird schon! =)

PS: Bitte, sagen Sie/sag du ruhig "Du" zu mir. Sonst komme ich mir so alt vor ;)

PPS: Mail an Madova hat nicht viel gebracht: Die Transportkosten seien auf der HP gelistet. Dort finde ich aber z.B im Katalog bei Europe-C:

http://www.madova.com/negozio/cat068.htm#1

Auf der Homepage bei: http://www.madova.com/negozio/infotut_l2.htm

"ORDER FROM EUROPEAN COMMUNITY"

"Bis 80€" seien die Versandkosten 4 Euro...

Ich bin verwirrt?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben