Handschuhe - welche Hersteller sind empfehlenswert?

Jacob

Member
Ich habe mir fürs Frühjahr jetzt eine leichte Steppjacke von Barbour geholt und sie trägt sich wunderbar!
 

Florian S. Kueblbeck

Active Member
Ich möchte mich nicht zum antisweatshop- und fairtrade-Aktivisten aufschwingen, aber ***** fertigt bekanntermaßen in Kinderarbeit…

-F
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Jacob

Member
Ist das war??????ß:eek: Hätte ich nicht geglaubt!Das ist sicherlich ein Grund der gegen ***** Handschuhe spricht!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Jerick

Well-Known Member
Handschuhe...ich brauche noch welche für den Winter.

Allerdings suche ich relativ schmale Handschuhe, grade im Bereich der Finger.

Diese hier: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/05/Handschuhe_fcm.jpg

sind mir z.B im Fingerbereich zu dick. Die Nähte z.B sind mir zu dick...

Preisbereich: Bis 50€

Wenn Maßhandschuhe im ähnlichen Bereich wären, würde ich nichts dagegen sagen, aber ich denke, die liegen wohl etwas drüber? Zudem habe ich im Raum Münster keine gefunden...;)
 

Niels Holdorf

Active Member
Wirklich, Maßhandschuhe nur rund € 100? Weniger, als ich gedacht hätte. Es kennt nicht zufällig jemand einen Hersteller in Berlin?
 

Florian S. Kueblbeck

Active Member
Wie gesagt hängt der Preis natürlich in hohem Maße vom gewählten Leder ab. Zudem gilt der Preis natürlich für ungefütterte Handschuhe (ich trage sie nur so), Seide, Wolle, Kaschmir usf. im Innenleben kosten vermutlich extra. Inwieweit etwaige Standortfaktoren eine Rolle in der Preisgestaltung spielen, vermag ich nicht zu beurteilen, da ich nur einen einzigen Handschuhmacher frequentiere.

Von der Stange halte ich Eska aus Österreich für gut, Madova kann man fertig oder auch nach Maß kaufen, leider aber fast ausschließlich in Italien.
 

flamboyance

Gast
Wenn ich einen Handschuhmacher finde, der mir ungefütterte Maßhandschuhe aus Peccary bis vllt. 149,- fertigt, bin ich sofort dabei!

Der sicher bekannteste Münchener Hersteller ruft wesentlich mehr für Standardmaße ab.
(Habe von ihm ein Exemplar in Hirschleder, mit dem ich aber zugegebenermaßen sehr zufrieden bin)

Ich habe das Problem langer kurzer Wurstfingerchen und schaue daher immer bei den Damengrößen < Gr. 7...

(Herr Kueblbeck, ich schreibe Ihnen mal eine PM. :) )
 
Oben