Guter Schuhmacher in Wien

Bubu1969

Member
Ich habe schon einige Schuhpaare zu dem Schuster in der Ungargasse gebracht (meist um versenkte Eisen, aber auch Schutzsohlen und neue Absätze anbringen zu lassen, sowie Reparaturen an den Stiefeln meiner Frau) und kann nur das Beste über ihn sagen. Ob er nun Matatov oder Dorofeev heisst, kann ich nun nicht genau sagen, aber der Mann ist sein (günstiges!) Geld wert! LG aus Wien


Gesendet von iPad mit Tapatalk
 

kols

New Member
Guten Tag!

Ich möchte auf die Empfehlung für Herrn Matatov zurückkommen:



Im FALTER Reparaturführer wird Herr Matatov auch erwähnt, unter der Adresse Ungargasse 53, 1030 Wien.
https://www.falter.at/reparaturfuehrer/1042/matatov-michael

Unter dieser Adresse findet sich tatsächlich ein Schuhservice und Schlüsseldienst, jedoch steht auf der Visitenkarte der Name Iouri Dorofeev.
Die Telefonnummer ist allerdings die selbe wie im FALTER angegeben.

Eine weiterführende Suche nach "Michael Matatov" führt zur Adresse Gellertplatz 1-3, 1100 Wien (10. Bezirk).

Meine Fragen daher: Ist Herr Matatov mit seiner Werkstatt kürzlich umgezogen oder ist der Eintrag im FALTER falsch?

War eventuell kürzlich jemand bei Herrn Matatov und kann mir bitte die korrekte Adresse bestätigen?

Und gibt es gar Erfahrungen mit der Arbeit von Herrn Dorofeev?

Vielen Dank!
blueberry

Laut https://firmen.wko.at/Web/DetailsInfos.aspx?FirmaID=40a0f8e9-d3fc-4263-8745-1bea36b286ca ist der Firmenname Jaffa Matatov, der Geschäftsführer Iouri Dorofeev ;)

War dort jemand kürzlich? Nach wie vor empfehlenswert?
 

Wiener Kontrabass

Well-Known Member
Ich bin jetzt schon seit über zwei Jahren Kunde bei Hr. Matatov und war bisher mit seinen Reparaturen auch immer zufrieden - bis zum heutigen Tag.
Ich habe vor einiger Zeit ein gebrauchtes Paar Alden erstanden, welche von einem Schuster - im Zuge einer Neubesohlung - verpfuscht wurden.
Ich habe die Schuhe vor über einem Jahr (!) zu Ihm gebracht und bat um einen komplett neuen Sohlen- und Absatzaufbau.
Nachdem ich über ein Jahr lang vertröstet wurde, (ist aber auch meine Schuld, das hätte ich mir nicht gefallen lassen dürfen!) erhielt ich vor einigen Tagen endlich seinen Anruf - die Schuhe sind abholbereit.
Als ich heute die Schuhe abholte, traf mich der Schlag - das Ergebnis ist unter aller Sau!Eine grobe, unregelmäßige Rahmennaht, viele Unebenheiten, stellenweise Lücken zwischen den Absatz-/Sohlenschichten, lieblos-schlampig aufgetragener Ausputz, ungleich lange Absätze, die Sohlen wurden nur aufgeklebt... Eine Frechheit!
Widerwillig einigten wir uns auf einen Betrag, der meiner Meinung nach immer noch viel zu teuer für diese miserable Arbeit ist und verbringe jetzt schon seit einigen Stunden den Rahmen/die Sohlenkanten zu schleifen, neu einzufärben, die Lücken mit Wachs zu füllen, etc.

Mein Fazit:
Für kleine Reparaturen wie Spitzeisen, Absätze, Gummischutzsohlen ist Hr. Matatov eine gute Wahl - saubere Arbeit zu einem günstigen Preis.

Für große, schwierige Reparaturen: Unbrauchbar! Schade.



Gesendet von meinem GT-I9515 mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:

knitterbub

Well-Known Member
meine empfehlung_

_herr yildiz, gredlergasse 2, wien-leopoldstad kümmert sich, wie schon sein vorgänger (pension) um meine schuhe. so etwa um maßschuhe, die vor über 30 jahren für mich angefertigt wurde,
vom schwedenplatz über die marienbrücke und nach den "arkaden" gleich rechts auf den kleinen platz.
seine preise finde ich für die geleistete arbeit hochakzeptabel. zu den abholterminen sind die schuhe immer pünktlich fertig!
im netz ist er außerdem auch zu finden.
ich war zwar schon länger nicht da, was für seine qualität spricht. werde aber demnächst wieder mal vorbeisehen.

er hat keinen schlüsseldienst, was für mich ein ausschlusskriterium bei schustern ist.

generell sind solche tipps immer sehr subjektiv, aber man kanns ja mal mit einer kleinigkeit ausprobieren ...
 

Wiener Kontrabass

Well-Known Member
Vielen Dank für den Tipp!

Schuster mit Schlüsseldienst waren für mich auch immer ein Ausschlisskriterium - anscheinend auch nicht zu Unrecht.

Gesendet von meinem GT-I9515 mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:

Alexandre

Member
Wie schrecklich :/ Danke für die Tipps!

Und weisst jemand ob es in Wien ein guter Schuhmacher gibt, der sich auch mit

orthopedische Zurichtungen auskennt? Muesste zwei schuhe zurichten lassen :D

Vielen Dank!
 

PrinzPolo

Active Member
Herrn Matatov habe ich selbst ausprobiert und dort zwei Paar von Shoepassion abgegeben.

Es sollte bei beiden eine Gummischutzsohle aufgeklebt und bei einem paar zusätzlich die Innensohle erneuert werden.

Grundsätzlich wären die aufgeklebten Sohlen für den ausgerufenen Preis (ca. 15€ pro Paar) in Ordnung gewesen. Allerdings scheint Herr Matatov beim schleifen einmal abgerutscht zu sein (Bild 2) und ebenfalls einmal mit der dunklen Ausputzfarbe den Schuh erwischt zu haben (Bild 1).

Beim zweiten Paar wurde ebenfalls eine Gummisohle aufgeklebt und meiner Meinung nach hätte man hier am Sohlenrand noch ein wenig sauberer arbeiten und auftretende Zwischenräume (Bild 4) verhindern können. Die Innensohle hätte eigentlich durch ein identisches Modell (halbe Länge) ersetzt werden sollen. Stattdessen wurde eine neue Innensole über die volle Länge eingeklebt, welche nur mittelmäßig passgenau ist (Bild 5) und an einigen Stellen nachgeklebt werden musste.

Für das Anbringen von Schutzsohlen würde ich unter Umständen noch einmal hingehen und mein eigenes Material im Vorhinein bestellen und mitbringen.

Möchte das Thema hier aus der Versenkung holen und erneut nach einem kompetenten und preislich akzeptablen Schuhmacher im Großraum Wien (inkl. angrenzendem Umland) fragen.

Gibt es denn in Wien tatsächlich keinen guten Schuhmacher zu akzeptablen Preisen?

Ich komme vom Land und habe eigentlich geglaubt, dass sich gerade in der traditionsreichen Hauptstadt viele fähige Schuhmacher zu leistbaren Preisen finden lassen sollten.

Leider habe ich bisher nur unzählige Mister Minit "Flickschuster" mit rudimentärsten Deutschkenntnissen und einige Premiumanbieter zu dementsprechenden Preisen gefunden. Da es sich beim Aufdoppeln einer Halbsolche um eine einfachste Arbeit handeln sollte, möchte ich ungern zu den teureren Adressen gehen.
 

Anhänge

  • IMG_3137.jpg
    IMG_3137.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 57
  • IMG_3143.jpg
    IMG_3143.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 57
  • IMG_3149.jpg
    IMG_3149.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 56
  • IMG_3152.jpg
    IMG_3152.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 50
  • IMG_3163.jpg
    IMG_3163.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 47
Oben