Geschenk für eine Dame

ThePerfectPair

Well-Known Member
Ein Feuerzeug ist das was Frauen wollen,egal in welchem Alter. So ist jedenfalls mein Erfahrung.

Wer hingegen ein 30 Jahre altes Medizinbuch anrät, der handelt grob fahrlässig. Eine vorsätzliche Fehlberatung kann bei einem Fotoshooting oder einem Spielbank Besuch angenommen werden.

MfG
 

As Time Goes By

Well-Known Member
Hallo @ThePerfectPair, Ikone der Alphabetisierung und des stilsicheren Auftretens,

vielleicht wird es Deiner geschätzten Aufmerksamkeit entgangen sein, daß das in Rede stehende Medizinbuch nicht auf die praktische ärztliche Tätigkeit abzielt, sondern eventuelle kulturelle (Eine verständliche Definition von des womöglich unbekannten Phänomens Kultur findet sich sicherlich in der examensrelevanten Quelle für alle Fächer, welche da heißet Wikipedia) Interessen bedient.
Möglichkeiten zur Nachalphabetisierung gibt es übrigens in jeder deutschen Universitätstadt, so eine solche, wie anscheinend nicht nur mich deucht, erforderlich sein sollte.
 

ThePerfectPair

Well-Known Member
Hallo @ThePerfectPair, Ikone der Alphabetisierung und des stilsicheren Auftretens,

vielleicht wird es Deiner geschätzten Aufmerksamkeit entgangen sein, daß das in Rede stehende Medizinbuch nicht auf die praktische ärztliche Tätigkeit abzielt, sondern eventuelle kulturelle (Eine verständliche Definition von des womöglich unbekannten Phänomens Kultur findet sich sicherlich in der examensrelevanten Quelle für alle Fächer, welche da heißet Wikipedia) Interessen bedient.
Möglichkeiten zur Nachalphabetisierung gibt es übrigens in jeder deutschen Universitätstadt, so eine solche, wie anscheinend nicht nur mich deucht, erforderlich sein sollte.

Komm, lach mich auch, weil ich nicht so gebildet bin,
dafür f*** ich F*****, die so krass eingebildet sind.

MfG
 

As Time Goes By

Well-Known Member
Dem ist nichts hinzuzufügen...
(Ironiemodus ein: Was unterscheidet mich wohltuend von allen anderen eingebildeten Menschen? — Nun, ja, es ist mir fast peinlich, es einzugestehen müssen: Ich habe allen Grund dazu. Ironiemodus aus).
Anläßlich des Rekurses auf mit dem Buchstaben F beginnenden sogenannter „Four letter words“ und ihrer nominalen Ableitungen fällt mir nur noch Matthäus 26,65 ein: Was bedürfen wir weiter Zeugnis?
 
Oben