fulda

knitterbub

Well-Known Member
liebe sportsfreunde,
ich habe nächste woche mittwoch ein zeitfenster von ca. 10:00 bis ca. 14:00 in fulda.
leider eine der wenigen deutschen städte, die ich überhaupt nicht kenne.
gibts bitte tipps von euch?
kurzbesichtigung, galerie, cafè, shopping, etc.
danke im voraus!
liebe grüße
knitterbub
 

Aficionado

Well-Known Member
Moin,
der Dom ist ganz schön, Altstadt auch, sonst die üblichen Museeen, da kann ich aber nichts zu sagen.
Es gibt aber bestimmt schönere Städte in meinem Heimatland...
 

bertone

Well-Known Member
Ich hatte auch gelegentlich ein Zeitfenster in Fulda (wg. der ICE-Verbindungen und eher im Bereich 1,5 Stunden) und habe dann mit dem Trolley den Weg in Richtung Altstadt eingeschlagen.
Das ist schon etwas länger her, aber ich erinnere mich noch gerne an ein Geschäft voller Knöpfe und Kurzwaren, in dem ich mir -bei recht ausführlicher Beratung durch eine nette ältere Dame- diverse Perlmuttknöpfe als Ersatz für die geprägten Plastikknöpfe meiner Fred Perrys angeschaut und erworben habe.

Das Geschäft 'Leinberger's Knopfparadies am Gemüsemarkt' gibt es wohl weiterhin:
https://osthessen-news.de/n11549242...eibt-geoeffnet-meine-lebensaufgabe-video.html

Ansonsten habe ich in Kürze der Zeit zwecks flüssig & fest Reiseproviant nur nach einem ordentlichen tegut-Supermarkt Ausschau gehalten ('Emaillierwerk'), mal eine Metzgerei wg. etwaiger regionaler Spezialitäten besucht oder eben den SchnitzelBierWurst-Klassiker 'Bahnhofsgrill'...:)
 

knitterbub

Well-Known Member
Ich hatte auch gelegentlich ein Zeitfenster in Fulda (wg. der ICE-Verbindungen und eher im Bereich 1,5 Stunden) und habe dann mit dem Trolley den Weg in Richtung Altstadt eingeschlagen.
Das ist schon etwas länger her, aber ich erinnere mich noch gerne an ein Geschäft voller Knöpfe und Kurzwaren, in dem ich mir -bei recht ausführlicher Beratung durch eine nette ältere Dame- diverse Perlmuttknöpfe als Ersatz für die geprägten Plastikknöpfe meiner Fred Perrys angeschaut und erworben habe.

Das Geschäft 'Leinberger's Knopfparadies am Gemüsemarkt' gibt es wohl weiterhin:
https://osthessen-news.de/n11549242...eibt-geoeffnet-meine-lebensaufgabe-video.html

Ansonsten habe ich in Kürze der Zeit zwecks flüssig & fest Reiseproviant nur nach einem ordentlichen tegut-Supermarkt Ausschau gehalten ('Emaillierwerk'), mal eine Metzgerei wg. etwaiger regionaler Spezialitäten besucht oder eben den SchnitzelBierWurst-Klassiker 'Bahnhofsgrill'...:)
danke, werd ich mir ansehen!
 
Oben