Friseur in FFM

Julius

Member
Herrschaften,
ich bin auf der Suche nach einem gescheiten Friseur in FFM, möglichst Westend oder City, welchen ich meinen eher unmodischen, ständig mit Pomaderesten versehenen Haarschnitt anvertrauen kann.
Vielen Dank!
 

Des Esseintes

Gast
Herrschaften,
ich bin auf der Suche nach einem gescheiten Friseur in FFM, möglichst Westend oder City, welchen ich meinen eher unmodischen, ständig mit Pomaderesten versehenen Haarschnitt anvertrauen kann.
Vielen Dank!

Wenn Sie unter "unmodisch" einen konservativen "short back and sides" Schnitt meinen, schließe ich mich Ihrer Suche an.

dE
 

Tobias

Gast
Ich bin bisher auch weder im Westend noch in der City fündig geworden. Auf Experimente bei selbsternannten Star-Frisören habe ich mit Blick auf die oft unverschämten Preisgestaltungen verzichtet.

Zurzeit bin ich aber mit meinem Frisör in einer kleinen Frisierstube in Goldstein (zwischen Niederrad und Schwanheim) sehr zufrieden. Für €16 erhält man in etwa einer halben Stunde einen handwerklich gut ausgeführten klassischen Fassonschnitt. Das Schönste aber ist, dass man nicht jedes Mal wieder die Diskussion führen muss, ob man nicht mal etwas "Jugendlicheres" ausprobieren möchte.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

carygrant

Member
Nachdem ich in Frankfurt keinen wirklich guten Friseur-Salon gefunden haben (und das immerhin nach 6 Jahren Suche), bin ich letztes Wochenende nach Bad Boden ausgewichen.

Im Internet habe ich nach Friseurläden mit separatem Damen- und Herrenbereich gesucht und bin auf den Salon Müller (wer Details will, kann mir eine private Nachricht schreiben, ich will hier nicht der Werbung bezichtigt werden) gestoßen.

Ich war sehr begeistert von der Qualität des Haarschnitts und der Preis für Trockenhaarschnitt bewegt sich mit 15 Euro ungefähr auf dem Niveau, das ich aus meiner Niederbayerischen Heimat gewohnt bin. Sehr schön - endlich habe ich meinen Stammfriseur.

Gruß,
carygrant
 

Frenchman

Member
Ich krame mal den alten Thread hier hoch, gehen Sie mal in zum Barbier von Sevilla in der Taunusstraße 18 (ja, ich weiß...). Señior Garcia Delfino ist eine lebende Legende und betreibt seinen Messerhaarschnittsalon im Bahnhofsviertel seit über 50 Jahren. Telefon: 47 86 67 09.

Freundliche Grüße!
Ihr Schöni
 

Roger O. Thornhill

Well-Known Member
Ich krame mal den alten Thread hier hoch, gehen Sie mal in zum Barbier von Sevilla in der Taunusstraße 18 (ja, ich weiß...). Señior Garcia Delfino ist eine lebende Legende und betreibt seinen Messerhaarschnittsalon im Bahnhofsviertel seit über 50 Jahren. Telefon: 47 86 67 09.

Freundliche Grüße!
Ihr Schöni
Auch ich versuche, den Thread nach beinahe sieben Jahren nochmals zu reaktivieren.

Gilt die Empfehlung für den „Barbier von Sevilla“ trotz inzwischen weit fortgeschrittenen Alters noch?

Oder gibt es inzwischen andere Empfehlungen in Frankfurt oder dem Vordertaunus?

Ich suche einen klassischen Herrenfriseur, der klassische Produkte einsetzt. Den Besuch eines Barbershops hatte ich auch schon erwogen, aber irgendwie kann ich mich mit der Mischung aus Hippster- und Rockabilly-Kultur nicht anfreunden (vor meinem geistigen Auge erscheinen Männer in karierten Hemden mit langen Bärten- not my cup of tea).

Beste Grüße
R.O.T.
 

knitterbub

Well-Known Member
friseursuche ist immer eine sehr eigene sache. den friseur, der auf anhieb meinen geschmack traf, fand ich ein einziges mal.
hilfreich war einmal in köln die frage an einen wildfremden herren nach seinem friseur. passte nach dem dritten haarschnitt dort.
weiters hilfreich ist, sich in den salons die friseure anzusehen und es dann bei dem, der den gewünschten haarschnitt hat zu versuchen ...

damals hatte ich noch relativ lange haare (salonlöwe). als die mir ausgingen, griff ich zur panasonic er-1611 und die 12mm einstellung. mmn. die einzige möglichkeit in dieser situation. jetzt schneide ich seit jahren fröhlich selbst, wie mein landsmann oskar werner es auch tat ...
viel erfolg bei der friseurwahl!
 
Oben