Fragen zu einem Smokinghemd

dukeofwindsor

New Member
Hallo liebe Forengemeinde,

ich brauche dringend eure Hilfe! Für meine Hochzeit würde ich gern ab 18 Uhr einen Smoking tragen:

- Der Smoking ist schwarz (360 gr. / Loro Piana),
- Spitzenkragen (Seidenrevers)
- Einen Schließknopf
- gerade Paspeltaschen
- Hose mit einem Galon
- Smokingweste
Also ein ganz klassischer Smoking. Keine Spielereien oder "modische" Innovationen.


Jetzt zum Smokinghemd (und das muss ich noch anfertigen, und zwar demnächst. Zeit drängt etwas):
Ich dachte an folgendes:
- Umlegekragen (Kent-Kragen) aus Baumwollpiqué
- Hemdenbrust aus Baumwollpiqué bis zur Taille (wie ein "Lätzchen"?)
- Der erste Knopf am Hals ist ein normaler Hemdenknopf, danach kommen 4 "Steckknöpfe" (gold, schwarz), danach wieder bis unten normale Hemdknöpfe. Nur die Steckknöpfe sind damit sichtbar.
- Doppelmanschette aus selbigem Baumwollpiqué. Manschettenknöpfe sind stilistisch auf die "Steckknöpfe" der Brust abgestimmt (gold, schwarz)
- Monogram fast am unteren Saum des Hemdes in schwarz (damit nie sichtbar)

Was meint ihr? Ist das ein klassisches Smokinghemd oder bin ich da im "fashion bzw. kreativ" Bereich? Mein Ziel ist das absolut klassische Smokinghemd? Entspricht das exakt dem, was ein Marcellashirt (und damit klassisch) ist? Unsicher bin ich mir, ob der Kragen und die Manschette, und nicht nur die Hemdenbrust, auch aus Baumwollpiqué sein sollen?

Welchen Stoff soll ich dann für solche ein Hemd nehmen?

Ich danke Euch für eure Einschätzung und Tipps! Liebe Grüße
 

dukeofwindsor

New Member
Vielen Dank für die Antwort!
Hemd wird masskonfektioniert angefertigt. Deshalb auch der Zeitdruck!
Deshalb bin ich für alle Ratschläge sehr dankbar.

Liebe Grüße
 

dukeofwindsor

New Member
Vielen Dank für die Antwort!
Hemd wird masskonfektioniert angefertigt. Deshalb auch der Zeitdruck!
Deshalb bin ich für alle Ratschläge sehr dankbar.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ppkknn96

Well-Known Member
Klingt, als hättest du dir schon Gedanken gemacht. :) Wenn du ein gut passendes Hemd hast und dich ein bisschen mit deinen Maßen auskennst, kann ich dir Von Amper empfehlen. Markus hilft dir bestimmt gerne bei eventuellen Anpassungen der Maße. Habe dort vor ein paar Monaten mein Smokinghemd machen lassen (genaueres findest du im Von Amper Thread) und bin von Verarbeitungs- und Materialqualität sehr überzeugt. Lass dich nicht von der Homepage irritieren, du kannst im persönlichen Kontakt bis aufs kleinste Detail dein Hemd zusammenstellen.
Ansonsten sollte natürlich auch ein normaler MTM-Anbieter deine Wünsche erfüllen können...
 
Oben