Falke Lhasa - schöne warme Strümpfe

UrbanPrius

Member
Handwäsche = Wohlfühlbad für Bakterien

Manchmal fragt man sich, wo das noch enden soll. Socken in den Wollwaschgang? :(
Für mich kein Empfehlungsmerkmal, wenn ich meine Socken quasi mit der Hand waschen muss, damit sie nicht kaputt gehen.

Das ist ein völlig berechtigter Einwand. Nicht nur aus praktischen Gründen, sondern auch aus hygienischen Gründen ist Handwäsche bedenklich. Aus hygienischer Sicht empfohlen wird bei Unterwäsche inkl. Strümpfen eine Waschtemperatur von 60°C. Wenn man Socken lauwarm per Hand oder auch im
"30° Schonwaschgang" wäscht, ist das für Bakterien das reinste Wohlfühlbad inkl. der Aufforderung, sich freundlichst zu vermehren.
 

Dr. Troy

Member
Guten Abend!

Weiß einer von Ihnen zufällig, ob es momentan im Umkreis von Köln oder auch Hamburg eine Art Sale für Falke Strümpfe gibt?

Ist evtl. sogar ein Outlet in deren Nähe?

Vielen Dank im Voraus!
 

ulrich

New Member
Das ist ein völlig berechtigter Einwand. Nicht nur aus praktischen Gründen, sondern auch aus hygienischen Gründen ist Handwäsche bedenklich. Aus hygienischer Sicht empfohlen wird bei Unterwäsche inkl. Strümpfen eine Waschtemperatur von 60°C. Wenn man Socken lauwarm per Hand oder auch im
"30° Schonwaschgang" wäscht, ist das für Bakterien das reinste Wohlfühlbad inkl. der Aufforderung, sich freundlichst zu vermehren.

Genau das habe ich mich auch gefragt. Ich meine, selbst, wenn ich die Socken jeden Tag wechsele, sind sie doch ein Herd für Bakterien. Insofern würde ich die Socken immer heißer waschen. Wenn sie dies nicht aushalten, sind sie nichts für mich!
 

Prada-Bügelwasser

Active Member
Der Herbst naht! Dahet habe ich heute meinen Lhasa Bestand weiter aufgestockt mit einem schönen grün und satten rot. Meine Lhasa aus dem Jahr 2012 schlagen sich übrigens noch gut. Dünne Stellen oder gar Beschädigungen kann ich nicht feststellen.

cheers!
Jan
 

Paul Temple

Well-Known Member
Gibt es (vor allem im Hinblick auf die Materialstärke) Alternativen zu den Falke Lhasa von den bekannten italienischen, französischen oder britischen Anbietern? Burlington hatte bis vor ein paar Jahren unifarbene Socken mit Rib-Muster (ich weiß den Namen nicht mehr), die fand ich von der Materialstärke ideal. Leider hat man die aus dem Sortiment genommen, kurz nachdem ich sie entdeckt hatte. Die Teppich im Schuh sind mir schon wieder zu dick.
 
Oben