Erweiterung/ Erneuerung des Krawattenbestandes

Cedric

Well-Known Member
Danke dir für den Tipp! Die Preise dort sind echt in Ordnung und wenn du sagst das die Qualität auch stimmt, dann ist das ja super. Da werde ich mich mal dort umschauen.
 

camez_

Well-Known Member
Neben Poszetka ist auch noch tiestore.pl, manchmal Charles Tyrwhitt (da ist es aber eher wie beim Glücksspiel) zu erwähnen.
 

Cedric

Well-Known Member
Bei Charles Tyrwhitt habe ich auch gehört das die da manchmal nicht so toll sein sollen. Hatte aber auch schon Leute, die gesagt haben die wären top.
 

Mister K

Active Member
Auf jeden Fall muss da eine Paisley dabei sein! Früher sagte man auch : Indisch Muster .
Davon habe ich ca. 20 Stück.
Ich sammele gebrauchte ties auf Flohmärkten, Benefiz-Veranstaltungen, Rote Kreuz- Basar etc..
Beruflich benötige ich die überhaupt nicht, mache mich am Wochenende hübsch!
Eine Charles Thyrwitt blue Grenadine aus italienischer Seide habe ich letzte Woche von meiner Lieblingsverkäuferin auf dem Flohmarkt geschenkt bekommen,weil 2 Fäden lose waren. Die hat CT jetzt aktuell von 110.- euro auf 50.- reduziert.
 

Corpsstudent

Well-Known Member
Meine ersten beiden Krawatten waren auf Anraten des Forums eine burgunderfarbene aus Grenadine und eine dunkelblaue bedruckte von Shibumi, siehe hier. Bis heute bin ich mit beiden sehr zufrieden. Sie sind hochwertig und decken eine Reihe an Kombinationen und Anlässen ab, für den Einstieg perfekt.

Mittlerweile trage ich meine alten Krawatten gar nicht mehr, da sie sich einfach nicht so gut anfühlen. Hermès Krawatten von Ebay haben sich auch bewährt, sind aber Geschmacksache.
 

der-snert

Well-Known Member
Hallo und guten Tag zusammen,

ich hänge mich mal an den Faden dran, da ich das gleiche Thema habe.
Ich habe auch einmal die Krawatten ausgemistet und habe nun noch einen Grundbestand. Allerdings hätte ich gerne noch zwei Krawatten und überlege gerade, in welche Richtung ich gehen soll.
Als Hemdfarbe habe ich weiß und hellblau. Meine Sakkos für den Sommer sind Dunkelblau, Beige, Grau und Olive.

Das sind die Krawatten, die ich derzeit noch in der Auswahl habe:

20200321_130658.jpg

20200321_130629.jpg

20200321_130603.jpg

Habt Ihr Ideen oder Vorschläge, was man noch sinnvoll ergänzen kann?

Markentechnisch bin ich derzeit bei Shibumi, Viola-Milano und Vecchio Anseatico unterwegs.

Vielen Dank für Eure Inspirationen und bleibt gesund.
 
Oben