Erfahrung mit Cove und Co

Tittapå

Well-Known Member
Durch viele Auszubildende lässt sich nun mal der Preis etwas unten halten.
Das Resultat zählt ja am Ende.
Im Brioni Store sollte es dann weniger chaotisch sein :D
 

MBuerkle

Active Member
Namentlich gibt es ein Ermenegildo Zegna-Paket mit zwei Super 130-"Maßanzügen" (bisschen ehrlichere Wortwahl fände ich besser, aber gut, wenn alle MTM-Anbieter von Maß sprechen, will man ja nicht zurückstehen) für EUR 1.998 statt 2.998, bei Loro Piana Super 130 EUR 1.698 statt 2.398 und ein Business Paket mit Super 110 von Galliard für EUR 1.298 statt 1.798.

Zunächst arbeitet Zegna nicht mit den "Super"-Bezeichnungen.
Daher ist die Klassifizierung völlig Unfug.
es gibt keine "Zegna Super 130er"

Unabhängig davon sind die Cove-Angebote ebenfalls eher mit Vorsicht zu genießen.

Woher sollen denn diese absurden Rabatte von 30 bis 50 % kommen?

Das angesprochene Angbeiot habe ich auch bekommen.

2 Zegnaanzüge für 2000 anstatt 300 Euro…..sorry, da ist dann entweder die Stoffauswahl minimal oder die Fertigung in Polen sehr rudimentär.
Anders ist das nicht umsetzbar.
 

Gelöschtes Mitglied 3087

Gast
Ich denke mal die Marge wird nicht riesig sein, wie Sie sich jetzt vorstellen :)

Heute hole ich meine beiden neuen Hosen ab. Mal schauen ob alles passt und stimmt.

Stephan
 

Tittapå

Well-Known Member
Woher sollen denn diese absurden Rabatte von 30 bis 50 % kommen?
Das gleicht den Schlussverkäufen in den Geschäften.
Die ganzen Städte sind mit -50% Angeboten zugepflastert....
Alle stürmen sie in die Outlets, und im normalen Handel wird gleich kritisiert das man beim normalen Preis nicht nur die Kosten decken muss, sondern auch Gewinn erzielen möchte :D
 

Möfter

Active Member
Das hat doch mit Menschenliebe nichts zu tun, das ist genauso ein knallhartes Buisness wie jedes andere auch. Glaubt denn einer Cove betreit dieses Geschäft nur zum Spaß? Die wollen damit genauso Geld verdienen wie jeder andere Geschäftsmann auch.

Wie wird denn im Einzelhandel kalkuliert ?

Aus meiner Lehrzeit (kleines Geschäft) sind mir noch locker 100% Aufschlag im Gedächtnis. Im Fall von Cove die ich jetzt mal zu den größeren zähle und dann noch mit dem Ambiente und in den Lagen, kann ich mir sogar einen noch höheren Aufschlag vorstellen, denn das alles will ja auch bezahlt sein.

Hinzu kommt, das dieses Buisness mittlerweile einen richtigen Hype erlebt und von daher würde ich als Kaufmann auch nicht davor zurückschrecken das zu nehmen, was ich für meine Ware kriegen kann. In den meisten Fällen sitzt Cove ja auch an Standorten, wo das Geld angesiedelt und teilweise auch etwas lockerer sitzt;)

Sicher hätten die in der Provinz nicht mal annähernd eine Chance zu überleben. In Ffm. ist das aber überhaupt kein Thema. Da kommen Banker die Tür rein und ordern mal gelangweilt für 15K Garderobe (selbst erlebt)

Nun kann natürlich noch der Faktor größere Einkaufsmengen hinzukommen. Cove habt möglicherwiese mehrere Bündel dieser Zegna Stoffe eingekauft und auf die Fillialen verteilt, in der Hoffnung das dies ein Artikel ist der sich rasend schnell dreht.

Mit diesen größeren Mengen hat man dann auch sicher einen günstigeren EK erzielen können. Nun macht der Markt aber nicht immer das, was der Kaufmann gerne hätte und der Stoff dreht sich halt eben nicht so wie erwartet.

Ergo geht der Kaufmann hin und versucht sein Lager über eine solche Aktion abzuverkaufen, Platz für neue Tuche zu bekommen und natürlich auch seinen Cashflow zu verbessern. Denn das was auf Lager liegt, ist erstmal "totes Kapital"

Also diese Aktionen sind für mich als Kaufmann völlig normal, auch wir machen es in unserem Spezialsegment auch nicht anders.

Und wem das alles suspekt vorkommt, braucht ja nicht hinzugehen:D

Ich für meine Person habe mich bis heute bei Cove niemals "über den Tisch gezogen" gefühlt und ich war stets mit der erhaltenen Ware/Leistung zufrieden.
 

kbrandis

New Member
Schlechte Erfahrung mit Cove in Berlin gemacht

Hallo,

ich habe schlechte Erfahrung mit Coe in Berlin gemacht - die Beratung ist super aber die Qualität der Sachen war mangelhaft sodass es ständig irgendwelcher Nachbesserungen bedurfte. Hier war ich nicht allein, es ging einem Freund genauso... Dutzende Nachbesserungen aufgrund mangelhafter Qualität der Verarbeitung... Anfangs war das nur nervig aber wurde immer mit gutem Service kompensiert - aber als bei mehr als einem dutzend Hemden der Kragen wellig wurde und ausgetauscht werden musste, akzeptierte Cove zuerst die Reklamation aber verweigerte sie dann nach einigen Monaten plötzlich wieder, weil angeblich die Stoffe nicht mehr lieferbar waren.

ich kaufe seid gut 10 Jahren fast ausschließlich Maßkleidung und habe eine solche erschreckende Qualität und einen solch schlechten Umgang mit Kunden noch nie erleben müssen...

Ich kann jedem nur abraten dort hinzugehen...

:-(
 

Gelöschtes Mitglied 3087

Gast
Ok ich kann nur für Cove & Co. in HH sprechen und auch da nur für Anzüge und Hosen. Da ist alles super.
Änderungen werden schnell und gut gemacht.

Ich frage mich aber nur, wenn Sie seit vielen Jahren Maßkleidung tragen, warum dann trotz angeblich schlechter Qualität immer wieder zu Cove gegriffen haben.

Wenn ich bemerke das Preis und Qualität nicht mehr stimmen, bin ich weg.

Wobei ich natürlich nicht weiss, wie andere User hier die Qualität der Hemden von Cove sieht und ich weiss auch nicht wie Sie die Hemden behandeln. :rolleyes:

In Hamburg habe ich die Erfahrung gemacht, dass man alles tut um mich als Kunden zufrieden zu machen.

"Sie sollen rund um zufrieden sein, dann sind wir es auch" Aussage der Schneiderin.
 

kbrandis

New Member
"Ich trage seit vielen Jahren Maßkleidung" bedeutet eben nicht das diese nur von Cove ist sondern das die Qualitäten verschiedener Schneider gut vergleichen kann - und die von cove war offenbar schlechter.

Das ist aber grds. OK wenn der Service stimmt und Fehler schnell und unkompliziert beseitigt werden, schlimm wird es nur wenn man mit Ausreden ala "wir können die Stoffe nicht mehr nachbestellen und können daher die Reklamation nicht ausführen" abgewimmelt wird...

Dann bekommt man schnell das Gefühl, das man es vielleicht doch nicht mit einem seriösen Anbieter zu tun hat...
 

Gelöschtes Mitglied 3087

Gast
Jeder Stoffballen ist mal zu Ende, völlig normal. Musst ich bei meiner braunen Flanell Hose auch schon erleben :). Stoff ausgesucht. Anruf ein paar Tage später - Stoff gibt es nicht mehr :(

Wenn Sie bei den anderen Schneider zufrieden waren, was hat Sie bewogen zu wechseln ?

Wenn ich zufrieden bin, bin ich sehr Geschäftstreu.

LG

Steve
 
Oben