Empfehlungen für typisch Italienische Hemden

Siphunculus

Well-Known Member
Maßhemden sind in günstiger Konfiguration ab 150 Euro machbar. Hier im Forum finden sich Adressen oder Namen einiger Anbieter. Mit 200 Euro bekommt man schon gute Qualitäten im Vollmaßbereich.
 

Paul Temple

Well-Known Member
Die Hemden von Finamore, Attolini oder Borriello sind von ihrer Qualität und ihrem Design her über jeden Zweifel erhaben, setzen aber natürlich ein entsprechend vorhandes Budget voraus.

Bei Boggi und Suitsupply gefielen mir die Muster nicht so sehr.

Wenn die Passform gefällt, gibt es bei Suitsupply noch die Möglichkeit des Custom Made, bei dem man sich aus zahlreichen Stoffen sein Hemd individuell zusammenstellen kann, wobei der Haifischkragen nicht so extrem ausfällt wie z.B. beim Napoli von Finamore. Das wäre die einfachste Variante, ansonsten eben MTM, z.B. bei "von Amper".

Vergleichbare "italienische Hemden" von der Stange im angesprochenen Preisrahmen fallen mir ansonsten spontan nicht ein.
 

Wiener Kontrabass

Well-Known Member
Die Hemden von Venturini sind Vollmaß. Es wird Maß genommen, ein Stoff ausgewählt, anschließend ein Probehemd erstellt - > Anprobe
An diesem werden ggf. Änderungen vorgenommen, erst dann bekommt man das fertige Hemd.
Hergestellt wird in Niederösterreich.
 

Siphunculus

Well-Known Member
Ich persönlich kenne keinen Herrenschneider (Meisterbetrieb) der ein Vollmaßhemd für 200,00 Euro macht, lasse mich aber gerne eines besseren belehren.
Ohne Stoff vielleicht...
Mit Stoff und sogar Knöpfen. Mein letztes Hemd kostete 180 Euro mit Stoff von Albini. Aber natürlich ist das eine eher einfache Konfiguration, keine handgenähten Knopflöcher etc. Wie gesagt: Es fängt dort an. In meiner Gegend (Südwestdeutschland) gibt es die Familie Humbert, die seit Jahrzehnten Hemden fertigen (und vermutlich bald das Geschäft aufgeben werden). Dort kriegt man keine sartorialen Extravaganzen, aber solide Handwerksarbeit. Ebenfalls in der Nähe wird man mit Forumsansprüchen bei Rieder in Herxheim glücklicher, zahlt aber etwas mehr.
 

der-snert

Well-Known Member
habe gestern ein Finamore-hemd im sale bei einem bekannten online-shop aus Deutschland für 129 Euro gefunden und mal testweise bestellt. mal sehen, was das ist.
bei yoox findet man auch welche, aber da wird bei Hemden hier ja eher negativ berichtet - auch wenn ich mit yoox schon ein paar gute Erfahrungen machen konnte.
werde berichten, wenn das Hemd da ist. bin schon gespannt.
 

Eureka

Well-Known Member
Bei Best Secret gibts Thomas Pink und Eton im Sale manchmal für unter 50 Euro. Das sind gute Hemden zu einem guten Preis. Bei VeePee hab ich auch schon Borrelli und Isaia für 120 Euro gekauft, die sind noch besser. Man braucht etwas Geduld aber inzwischen hab ich schon ziemlich viele Hemden und durch die geringe Rotation halten sie auch sehr lange.
Sag Bescheid wenn du eine Einladung zu Best Secret benötigst.
 
Oben