Empfehlung Bügelbrett/-tisch?

weriker

Well-Known Member
Lass doch gerne mal hören, wie der Dir gefällt, wenn es soweit ist.

Gerade vorhin hatte ich den Tisch wieder zusammen mit der genannten Lelit-PS25-Bügelstation im Einsatz. Nachdem ich ihn nun schon mehrmals benutzt habe, kann ich dir gerne eine Rückmeldung geben:
  • auch der Ersatztisch hatte eine oder zwei Dellen; weil sie dieses Mal sehr klein waren und nicht wirklich stören, liess ich es gut sein. Brabantia scheint aber ein gewisses Problem mit dem Versand an ihre (oder zumindest diesen) Händler zu haben.
  • der Tisch in der Grösse B ist sehr stabil und hält die Station ohne weiteres auf der Ablage, ohne zu wackeln. Die Station passt dabei gerade so hinten drauf.
  • Trotzdem ist er noch einigermassen handlich und nicht all zu schwer; verstauen und wieder hervornehmen ist keine Sache.
  • Der Bezug wird seinem Namen "Perfect Flow" gerecht, das Eisen gleitet sehr schön darauf.
  • Auch das Versprechen "kein nasser Boden" wird ohne Weiteres eingehalten: das Brett hatte bis jetzt auch nach vielen Hemden und massivem Dampfeinsatz unten keine Tropfen.
Alles in allem kann ich das Brett somit empfehlen.
 

Jackie Duluoz

Well-Known Member
[QUOTE="weriker, post: 556649, member: 27621"Alles in allem kann ich das Brett somit empfehlen.[/QUOTE]

Dankeschön! Ich trage mich mit dem Gedanken, mein schmales Brabantia gegen ein Größeres zu tauschen. Nicht zuletzt, weil mir so eine Lelit durchaus gefallen könnte :)
 

Tilman

Well-Known Member
@Jackie Duluoz

Ich habe mir den Bügeltisch PA160 von Lelit besorgt. Zuvor hatte ich ein ähnlich großes Modell von Aldi, welches mir ein wenig zu wackelig war. Eigentlich bin ich kein Amazon-Freund, musste aber dennoch bei amazon.it zuschlagen, das hat absolut problemlos funktioniert. Das war auch der einzige Shop, bei dem es einen unscheußlichen Bezug gab.

Die Konstruktion ist ziemlich gut, obwohl das Brett gar nicht mal so schwer ist. Also recht stabil, keine Verwindung der Bügelfläche, die Bügelstation findet gut Platz (diese Halterung dürfte für meinen Geschmack etwas stärker sein, erfüllt aber ihren Zweck). Da ich ständig bügele und oft nähe, bin ich auf gute Bügelergebnisse praktisch angewiesen, dafür ist der Tisch gut geeignet. Allerdings besteht u. U. die Gefahr, bei diesem Preis (~90€) zu viel zu erwarten. Solide und gut, mehr ist er auch nicht. Angegeben ist Made In Italy.

Von Lelit gibt es auch Bügeltische mit Gebläse/Absaugfunktion für den Amateur. Das habe ich mir zuerst überlegt, es dann aber auf Grund des extrem hohen Gewichts, des recht heftigen Stromverbrauchs und des fraglichen Nutzens bleiben lassen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Jackie Duluoz

Well-Known Member
Super. Mein schmales Brabantia tut zwar noch seinen Dienst, aber für eine Lelit Station hat es nicht genug Platz. Kommt auf die Gönn-Liste :)
 

Rdmn

Active Member
Ist zwar keine Frage zu Bügeltischen, aber es wurde hier ja auch über Dampfbügelstationen geschrieben. Daher würde ich gerne nach Empfehlungen fragen. Über Stiftung Warentest bin ich erstmal auf Philips gekommen, die haben derzeit jedoch 46 verschiedene Dampfbügelstationen im Angebot und ein Vergleich ist unmöglich aufgrund der schlechten Website. Ansonsten gefällt mir noch die Lelit PS326 ganz gut, Lelit mag ich schon aufgrund der guten Espressomaschinen. Preislich sind die Produkte der beiden Marken recht ähnlich. Die Teile von Philips scheinen deutlich moderner zu sein mit mehr features. Fragt sich, ob das wirklich einen Unterschied macht, oder die Lelit genauso gut oder vielleicht sogar besser ist. Preislich hatte ich mir bis 500€ vorgestellt. Ich bügele fast nur Hemden, ab und sollen auch Falten aus dem Anzug bekommen werden.
 
Oben