Dreiteiliger Abi-Anzug bis 400€

Piper

Active Member
Ich finde den Gedankengang zu geil:

Bei Suitsupply nicht bestellen wollen, weil es dem Klima schadet...

...aber als Alternative sucht sich der fast Abiturient dann einen Anzug aus, den man nur aus Übersee bestellen kann.

MfG
Lachst du eigentlich über deine eigenen Kommentare?

Die Qualität von Spier & McKay ist vergleichbar mir der von Suitsupply (maschinengenäht, in China produziert, Stoffe von namhaften italienischen und englischen Herstellern, Halfcanvas etc.). Allerdings musst du bei der Bestellung Einfuhrgebühren zahlen, die auf den angezeigten Preis obendrauf kommen. Man kann sie zwar vom Zoll zurückbekommen, wenn man die Ware nicht behält, allerdings ist das ganze kompliziert. Überleg's dir also.
Kann ich bestätigen. Das ist ein nerviger Aufwand, der wohl überlegt sein will.


Manchmal hat Charles Tyrwhitt noch ganz gute Anzüge, in Kombination mit Rabattcodes, wenn man Glück hat. Oder Linus.
 

Humunculus

New Member
Vielen Dank für die Hilfe! Ich habe jetzt einen Anzug von SuSu bestellt, S&M fällt aus den hier genannten Gründen weg. Da war ich nicht sehr aufmerksam...
Was die Krawatte betrifft: ich könnte in meiner Sammlung mal unverbindlich schauen, ob sich was passendes findet. Gibt es Präferenzen, Muster, Farbe?
Was den Vorschlag mit der Krawatte angeht: Ich bin dem gegenüber sehr offen, finde aber tatsächlich die Vorschläge hier mit der roten Krawatte schonmal nicht schlecht. Ich würde eher zu einem dunkleren bordeaux tendieren, es sollte keinesfalls das stechende Trump-Rot sein. Oder dunkelblau, scheint ja besser geeignet für die Zeit nach dem Abi. Einerseits finde rot zwar ästhetischer und blaue Krawatte mit blauem Anzug etwas zu "einfach", habe andererseits noch nie eine Krawatte getragen, daher bin ich grundsätzlich noch etwas unsicher, also für gute Vorschläge offen.

Was die Schuhe betrifft, habe ich hier ein paar eigentlich höherpreisige schwarze Oxfords für einen annehmbaren Preis gefunden:
https://www.langer-messmer.de/Barker-Leeds-schwarz-Gr-42-rahmengenaeht

Aufgrund des großen Preisnachlasses wollte ich mich nochmal hier umhören, ob ich evtl. etwas wichtiges übersehe, das diese Schuhe ungeeignet für mich macht.
 

lockout

Well-Known Member
Vielen Dank für die Hilfe! Ich habe jetzt einen Anzug von SuSu bestellt, S&M fällt aus den hier genannten Gründen weg. Da war ich nicht sehr aufmerksam...

Was den Vorschlag mit der Krawatte angeht: Ich bin dem gegenüber sehr offen, finde aber tatsächlich die Vorschläge hier mit der roten Krawatte schonmal nicht schlecht. Ich würde eher zu einem dunkleren bordeaux tendieren, es sollte keinesfalls das stechende Trump-Rot sein. Oder dunkelblau, scheint ja besser geeignet für die Zeit nach dem Abi. Einerseits finde rot zwar ästhetischer und blaue Krawatte mit blauem Anzug etwas zu "einfach", habe andererseits noch nie eine Krawatte getragen, daher bin ich grundsätzlich noch etwas unsicher, also für gute Vorschläge offen.

Was die Schuhe betrifft, habe ich hier ein paar eigentlich höherpreisige schwarze Oxfords für einen annehmbaren Preis gefunden:
https://www.langer-messmer.de/Barker-Leeds-schwarz-Gr-42-rahmengenaeht

Aufgrund des großen Preisnachlasses wollte ich mich nochmal hier umhören, ob ich evtl. etwas wichtiges übersehe, das diese Schuhe ungeeignet für mich macht.
Wenn sie passen, dann sind sie ein absolutes Schnäppchen. Ich trage seit vielen Jahren Barker Oxfords (allerdings andere Modelle) und bin sehr zufrieden.
 

camez_

Well-Known Member
Vielen Dank für die Hilfe! Ich habe jetzt einen Anzug von SuSu bestellt, S&M fällt aus den hier genannten Gründen weg. Da war ich nicht sehr aufmerksam...

Was den Vorschlag mit der Krawatte angeht: Ich bin dem gegenüber sehr offen, finde aber tatsächlich die Vorschläge hier mit der roten Krawatte schonmal nicht schlecht. Ich würde eher zu einem dunkleren bordeaux tendieren, es sollte keinesfalls das stechende Trump-Rot sein. Oder dunkelblau, scheint ja besser geeignet für die Zeit nach dem Abi. Einerseits finde rot zwar ästhetischer und blaue Krawatte mit blauem Anzug etwas zu "einfach", habe andererseits noch nie eine Krawatte getragen, daher bin ich grundsätzlich noch etwas unsicher, also für gute Vorschläge offen.

Was die Schuhe betrifft, habe ich hier ein paar eigentlich höherpreisige schwarze Oxfords für einen annehmbaren Preis gefunden:
https://www.langer-messmer.de/Barker-Leeds-schwarz-Gr-42-rahmengenaeht

Aufgrund des großen Preisnachlasses wollte ich mich nochmal hier umhören, ob ich evtl. etwas wichtiges übersehe, das diese Schuhe ungeeignet für mich macht.

bei krawatte bitte einen festen four in hand, keine albernheiten mit windsoren oder anderen exotischen knoten

rot ist iO

barker schuhe sind für den preis auch sehr ok
 

Storm

Well-Known Member
Aufgrund des großen Preisnachlasses wollte ich mich nochmal hier umhören, ob ich evtl. etwas wichtiges übersehe, das diese Schuhe ungeeignet für mich macht.
Teil des guten Preises könnte sein, dass es nur noch eine Größe gibt. Leider kämpft der Shop etwas wie es scheint, Langer&Messmer ist aber grundsätzlich sehr empfehlenswert. Auch wenn es seit längerem quasi keinen Nachschub gibt.
 
Oben