Der warme Stiefel (Boots oder Schuh) für den Winter

bolle74

New Member
Hallo lieben Forengemeinde.

Ich bin auf der Suche nach warmer Fußbekleidung. Da meine beiden Kinder Fußball spielen, verbringe ich die Samstage meistens sehr lange am Fußballplatz. Daher suche ich einen Stiefel, Boots oder Schuh der die Füße lange warmhält. Nach Möglichkeit sollte er auch die Feuchtigkeit gut fernhalten können. Am Wochenende sah ich einige in diversen Wanderschuhen von Jack Wolfskin ect.. Auf solch ein Schuhwerk möchte ich ( außer beim Wandern) gerne verzichten. Budget liegt bei max. € 650.

Über Empfehlungen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Marc
 

Luteno

Well-Known Member
Hallo Marc,

wenn Du nicht nur sitzt sollte eine etwas dickere und damit isolierende Sohle eigentlich ausreichen. Wenn es noch wärmer sein soll ein Schuh mit Fellfutter. Ich würde mir sowas überlegen:

Halfs
Ludwig Reiter
Ed Meier

Viele Grüße
 

eyecon

Well-Known Member
Den habe ich zum Beispiel und kann Ihn empfehlen. Fliegerstiefel von Meindl. Den Fuß im Sitzen oder Stehen warmhalten ist immer nicht ganz einfach....

Wichtig ist zunächst den Schuh mindestens ein - zwei Nummern größer zu kaufen um genug Platz zu haben und den Fuß nicht einzuengen.

Dann evtl. eine Einlegesohle aus Filz und wie gesagt ein paar gute Socken.

Ansonsten kann man immer noch aufrüsten:

Heizsocken

Schuhheizung

Fußwärmer
 

DFOF

Member
Hallo lieben Forengemeinde.

Ich bin auf der Suche nach warmer Fußbekleidung. Da meine beiden Kinder Fußball spielen, verbringe ich die Samstage meistens sehr lange am Fußballplatz. Daher suche ich einen Stiefel, Boots oder Schuh der die Füße lange warmhält. Nach Möglichkeit sollte er auch die Feuchtigkeit gut fernhalten können. Am Wochenende sah ich einige in diversen Wanderschuhen von Jack Wolfskin ect.. Auf solch ein Schuhwerk möchte ich ( außer beim Wandern) gerne verzichten. Budget liegt bei max. € 650.

Über Empfehlungen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Marc
Mein Tip: Völkl Jagdstiefel Panda Polar, bei starker Kälte Zehenwärmer zusätzlich.
 

Fabian.

Well-Known Member
Neben den zuvor genannten Tipps und guten Socken, wie den Woolpower 600ern, würde ich vor allem auf eine vernünftige Passform achten: zu weit und der Fuß muss unnötig Luft aufwärmen, zu eng und die Durchblutung wird negativ beeinflusst.
 

pinguin71

Well-Known Member
Die Fliegerstiefel (z. B. von Meindl) wurden bereits erwähnt.

Dann vllt. Filzschaftstiefel mit Lammfell.

Ich mag Schaftstiefel nicht, da ich meine, dass man Schnürstiefel besser "einstellen" kann. (Wobei das eher für Wandern als für Rumstehen relevant ist.)

Ein Bsp. für gefütterten Schnürstiefel (wobei der schon sehr martialisch ist). Weitere Bsp. hier, hier und hier.
 

bolle74

New Member
Vielen Dank für die vielen Infos. Es wird wohl ein Stiefel von Meindl (Kitzbühel dunkelbraun) werden.
Hatte die Stiefel vorher gar nicht auf dem Schirm.
Allen noch einen schönen Tag.
 
Oben