Der Jammer-Faden

donbilbodererste

Active Member
Moin.

Mir fehlt ein Faden, in dem sich ein jeder über Probleme auslassen kann.

Von daher fange ich mal an:

Habe ein Paar Schuhe verlegt, die ich meinem Bruder bis spätestens Samstag zurückgeben muss. Die dazugehörigen Spanner liegen noch hier, nur habe ich keinen blassen Schimmer, wo die Dinger sein könnten. Und wie ich mein Glück kenne, kaufe ich ihm neue und finde die alten wieder...
 

donbilbodererste

Active Member
Wie kann man denn Schuhe verlieren ? :eek:
Frag mich nicht. Eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit. Die sind bestimmt in irgendeiner Ecke versteckt nur sind hier gerade Renovierungsarbeiten im Gange, so dass ich nichts wiederfinden könnte.

Achso und ich vergaß: Heute morgen ist das Glas meiner Randlosen Brille gesprungen. Das Montageloch des 'Mittelsteges' ist herausgebrochen...
 

Luteno

Well-Known Member
Habe heute beim Checkin 15 Minuten vor Abflug gemerkt, dass mein Portemonaie weg ist.
Ich dachte aus Fehlern lernt man, habe aber brav alle Ausweisdokumente, Kreditkarten, EC-Karte, Versicherungskarte und so einiges Anderes an einem Ort gehabt.
Meinem Portemonaie.

Und dann erklär mal bei einem Flug von Paris nach München via Zürich den Schweizer Behörden dass du du bist.

Im Endeffekt habe ich alles hingekriegt und die Karten sind nach höchstens 30min Abhandensein von mir geserrt worden. Eine Kontosperrung, trotz Ausweisdokumenten, mache ich erstmal nicht.

Auf dem Hinflug hab ich mich immerhin nur ununterbrochen übergeben.

Flugkarma < 0.
Und da ich all mein Bargeld in der Hosentasche hatte freut sich ein Arsch in Paris jetzt immerhin nur über einen Geldbeutel aus Kroko mit einem Stempel "made in west-germany" drin.
 

Steffen101

Active Member
Habe heute beim Checkin 15 Minuten vor Abflug gemerkt, dass mein Portemonaie weg ist.
Ich dachte aus Fehlern lernt man, habe aber brav alle Ausweisdokumente, Kreditkarten, EC-Karte, Versicherungskarte und so einiges Anderes an einem Ort gehabt.
Meinem Portemonaie.

Und dann erklär mal bei einem Flug von Paris nach München via Zürich den Schweizer Behörden dass du du bist.

Im Endeffekt habe ich alles hingekriegt und die Karten sind nach höchstens 30min Abhandensein von mir geserrt worden. Eine Kontosperrung, trotz Ausweisdokumenten, mache ich erstmal nicht.

Auf dem Hinflug hab ich mich immerhin nur ununterbrochen übergeben.

Flugkarma < 0.
Und da ich all mein Bargeld in der Hosentasche hatte freut sich ein Arsch in Paris jetzt immerhin nur über einen Geldbeutel aus Kroko mit einem Stempel "made in west-germany" drin.

Was für ein erfolgreicher Tag, es kann ja nur besser werden.
 

Don Lockwood

Gast
Ich hatte auf meine in Capri erstandene "angefertigt für Russo Capri" PT01 Chino gekleckert, sie sicherheitshalber in die Reinigung gebracht. Nun hat die Hose helle Flecken und die Reinigung stellt die Schutzbehauptung auf, der Hersteller hätte minderwertig gefärbt...:(:eek::confused:
 

fritzl

Gesperrt
Ich hatte auf meine in Capri erstandene "angefertigt für Russo Capri" PT01 Chino gekleckert, sie sicherheitshalber in die Reinigung gebracht. Nun hat die Hose helle Flecken und die Reinigung stellt die Schutzbehauptung auf, der Hersteller hätte minderwertig gefärbt...:(:eek::confused:

sicherheitshalber irritiert mich etwas bei einer baumwollhose. was hast du denn drauf gepatzt?
 

Don Lockwood

Gast
Sicherheitshalber insofern als das Etikett Reinigung vorschrieb. Ich hatte ja auch gedacht, dass ich die Hose besser selbst wasche, aber hätte, könnte, sollte, wollte... So hat sich wieder mal mein tiefes Grundmisstrauen gegenüber Reinigungen bestätigt. (Wobei natürlich eine "Dry Clean only"-Baumwollhose auch grenzwertig ist...)
Heute morgen war ich wieder bei der Annahmestelle, aber es gibt noch kein Feedback von der Reinigung selbst.
 
Oben