Der Hut.

jonaspg

Gast
Guten Abend!

Mein Thema: Der Hut.

Wie sieht es hier im Forum aus? Tragen die Herren Hüte?

Ich persönlich trage an sehr warmen Tagen manchmal einen Panama und im Herbst/Winter einen groberen Stetson-Hut zur Wachsjacke.

Irgendwelche Tipps für eine Erweiterung der Hutausstattung?


Beste Grüße
 

Andreas Gerads

Stilmagazin-Inhaber
Hallo Jonas,

selber trage ich keinen Hut, es würde mich aber schon reizen. Die Gefahr, die ich sehe ist, dass man mi Hut immer etwas altbacken erscheint...

Grüße

Andreas
 

flamboyance

Gast
Im Sommer nichts, höchstens daheim einen riesigen Stetson-Panama in der prallen Sonne. Oder zum Joggen eine Kappe.
Im Herbst/Winter gerne mal einen Trilby von Lock London oder ein Erbstück meines Opas.
 

Jerick

Well-Known Member
Mittlerweile besitze ich 2 Hüte...

Einen im Stile des "Paten". Mal bei Hut-shopping.de nach "Der Pate" suchen.
Sicherlich ist er günstig, aber richtig gut. Ob stürmisches Herbstwetter in MS oder die brennende Sonne in der Mittagshitze in Rom: Toller Schutz.

Habe mir im Urlaub, dessen Bericht in Ruhe folgen wird, zusammen mit meiner Freundin einen weiteren Hut gekauft, der einigen sicherlich ein Grausen ins Gesicht rufen wird.
100% Polyester, fühlt sich aber total weich und toll an, hat einen Cowboy-Look (kein Wunder in der Camargue ;) ) und schützt optimal. Ist mir richtig ans Herz gewachsen =)
 

Jürgen

Member
Ich trage ziemlich gerne Hut und besitze 3 Stück.
Zwei Filzhüte sowie einen Strohhut für den Sommer.
Geplant ist derzeit mindestens ein weiterer Hut, dieses mal auch etwas richtig hochwertiges (Kaninchen/Biber Filz).
 

Linetti

Active Member
Aber immer einen ähnlichen Trilby, den würde ich jetzt nicht als besonderen Hutträger anführen...
 
ja Hüte sind super, habe z.Z. 6 Hüte.
Einen Panama, den ich z.Z. täglich trage. Der Rest sind Filzhüte, alle von Akubra (2 Federation fawn/Moonstone und 2 Stylemaster midbrown/carbongrey) Außerdem, wenns mal rustikaler wird, einen Cattleman von Akubra in fawn.

Trage eigentlich jeden Tag Hut.
 
So, inzwischen noch mal aufgestockt, einen Stetson Open Road in silverbelly. Allerdings muss der noch ein Rebash bekommen, da mir der Cattleman-Style nicht passt, zu sehr Cowboylike.
 

Grimod de la Reyniere

Well-Known Member
Hallo Jonas,

selber trage ich keinen Hut, es würde mich aber schon reizen. Die Gefahr, die ich sehe ist, dass man mi Hut immer etwas altbacken erscheint...

Grüße

Andreas

Bonsoir Gentleman,

ist zwar ein Foto von Januar diesen Jahres aber zu der braunen Melone ist eine altbackene :p graue noch dazu gekommen.

http://www.newsaboutshoes.de/showpost.php?p=13369&postcount=228

Nun hoffe ich auf das Casting für die Nachfolgeserie von John Steed ;)

salut Grimod
 
Oben