Burberrys Trenchcoat ändern?

Tom.Packe

Member
Hallo liebe Mitforanten,

ich hatte vor ein paar Tagen das Glück, einen sehr schönen Damen Trenchcoat von einem äußerst netten Foristen für meine Freundin zu erstehen. :)
Sie ist von dem Stück hingerissen, jedoch lässt Burberrys schon vermuten, dass der Mantel schon etwas älter ist. Ist eigentlich kein Problem, der Zustand ist tadellos und der Trench ist ein Klassiker. Nur ist die Länge auch sehr klassisch und geht ihr übers Knie. Mein Argument für den besseren Regen- und Spritzwasserschutz wurde wohlwollend überhört. :eek:
Nun wollte ich dazu gerne eure Meinung einholen. Ist es machbar bzw. ratsam, diesen schönen Mantel in der Länge ändern zu lassen, sagen wir auf kurz übers Knie oder zerstört man damit das ganze Stück? Falls das nicht ratsam wäre, lassen wir das natürlich. Dafür wäre der Trench zu schade. :(
Ich freue mich auf Eure Antworten.

Beste Grüße

Tom
 

Calamity Jane

Active Member
Deine Freundin kann zu einer (guten) Damenschneiderin gehen, um fachkundigen, fundierten Rat zu bekommen, was machbar ist und was nicht.

Es kann nämlich sein, dass durch extremes Kürzen sich auch der Gesamteindruck ändert, so dass ggfls. weitere Änderungen vonnöten sind, damit die Proportionen wieder stimmig aussehen.
Wie lang ist der Rückenschlitz? Wenn dieser durch die Kürzung der Saumlänge zu einem kleinen Stummelschlitz verkümmert, muss entweder ein Rückenschlitz neu gemacht/ verlängert werden, oder es muss alternativ so gekürzt werden, dass der Stummelschlitz gar nicht mehr vorhanden ist. So ein kurzes, kurzen Schlitzchen von <10 cm sieht nämlich nicht wirklich sexy aus.

Wie schaut es denn sonst mit der Passform aus? Ärmellänge, Schulter, Sitz, etc...

VG, Jane
 

proteus

Active Member
Ganz so einfach ist es nicht. Je nachdem, wie weit der Mantel über das Knie geht, muss man aufpassen, die Proportionen nicht zu zerstören. Kürzen um 10-20 cm geht meistens, eventuell muss der Mantel etwas nachtailliert werden.
Sonst kann es passieren, das er zeltartig absteht. Der Gürtel sollte maximal auf der Hälfte der Gesamtlänge sitzen, sonst wirkt der ganze Mantel sehr schnell aus der Balance.

Ich habe für meine Freundin auch einige Burberrys kürzen lassen, aber immer nur maximal bis zum Knie. Zudem sind die Schnitte der Älteren anders als die der neuen Modelle, ein 100% Look a like der aktuellen Kollektion lässt sich sowieso nicht erreichen.
 

Tom.Packe

Member
Vielen Dank für die schnellen Antworten! Immer wieder erstaunlich, wie schnell einem hier geholfen wird.
Mit ein wenig Glück kann ich morgen ein Foto von der Freundin einstellen. Idealerweise mit Mantel. ;)
Ich denke, dass der Trench im Allgemeinen sehr gut sitzt. Möglicherweise sind die Ärmel ein wenig kurz aber ich denke es ist noch im Rahmen.
Ich möchte nach Möglichkeit so wenig wie möglich ändern lassen. Ich finde ihn einfach zu schön. :rolleyes:
Falls er doch zur Schneiderin gehen sollte, bräuchte ich vielleicht einen Tipp für eine gute Schneiderei. Im Wohnort Magdeburg habe ich bereits alle Änderungsschneider, die mir von Freunden und Bekannten empfohlen wurden, durchprobiert und das Vertrauen verloren. Es lässt sich auch einrichten, einen Ausflug nach Berlin zu machen. Könnt Ihr dort einen guten Damenänderungsschneider empfehlen? Im Berlin-Änderungsschneider-Faden habe ich leider nichts adäquates finden können.

Beste Grüße

Tom
 

Marcus W.

Member
Falls er doch zur Schneiderin gehen sollte, bräuchte ich vielleicht einen Tipp für eine gute Schneiderei. Im Wohnort Magdeburg habe ich bereits alle Änderungsschneider, die mir von Freunden und Bekannten empfohlen wurden, durchprobiert und das Vertrauen verloren. Es lässt sich auch einrichten, einen Ausflug nach Berlin zu machen. Könnt Ihr dort einen guten Damenänderungsschneider empfehlen? Im Berlin-Änderungsschneider-Faden habe ich leider nichts adäquates finden können.



Beste Grüße



Tom


Ich bin mit der Änderungsschneiderei "Ridwan" am Ulrichshaus ganz zufrieden, zumindest was kürzen Ärmel / Hosen betrifft.
 

Calamity Jane

Active Member
Im Wohnort Magdeburg habe ich bereits alle Änderungsschneider, die mir von Freunden und Bekannten empfohlen wurden, durchprobiert und das Vertrauen verloren. Es lässt sich auch einrichten, einen Ausflug nach Berlin zu machen. Könnt Ihr dort einen guten Damenänderungsschneider empfehlen? Im Berlin-Änderungsschneider-Faden habe ich leider nichts adäquates finden können.

Hallo Tom,
Änderungsschneider mag ich ganz und gar nicht empfehlen, sobald es komplexer wird und in Bezug auf eine gute Passform mehrere Dinge kombiniert werden müssen. Mein Vorschlag: Du gehst am besten mit Freundin & Mantel zu einer Damenschneidemeisterin. Am besten eine, die auch Maßschneiderei anbietet.

VG, Jane
 

Tom.Packe

Member
So, gegen Abend habe ich es dann auch geschafft ein Foto hoch zu laden. Ich hoffe es reicht von der Ansicht her. Sie ist schüchtern. :)

@ Jane:
Danke für den Tipp mit der Schneidermeisterin. Eine kurze Google Suche hat schon einiges im Raum Berlin zu Tage gebracht.
Dann werden wir gleich zu einer Maßschneiderin gehen. Trotzdem danke für den Tipp Marcus W.!
@ pez.-: Hast du die Änderungen bei einer Maßschneiderei machen lassen oder bei einer ganz einfachen Änderungsschneiderei?

Wie ist denn die Allgemeine Meinung zur Passform? Ich weiß, es ist nicht der Passformthread, aber es passt gerade. :p

Hier ein Foto, TT. :)
 

Anhänge

  • 2014-11-04 23.12.41.jpg
    2014-11-04 23.12.41.jpg
    34,1 KB · Aufrufe: 234

proteus

Active Member
@pez: Wäre es möglich, die Shifttaste zu benutzen und gelegentlich Interpunktion zu verwenden, das würde Lesen und Verständnis der Posts erheblich erleichtern. Danke.
 
Oben