Brille?

bertie wooster

Active Member
Lieber Sander - schöne Brille!
Zu mir würde sie jedoch leider nicht passen ...

Ich selbst besitze drei Brillen, zwei davon sind "Zufallsfunde", denn ich stöberte sie bei einem "alteingesessenen" Optiker in meiner Heimatstadt auf ...
Es handelt sich um zwei Metallbrillen (etwas kleiner, rund) die beide schon seeeehr alt sind (eine von 1902, die andere von 1913).
Man hat sie mir hergerichtet und ich trage sie mit Begeisterung.
Ein ganz ähnliches Modell fand ich vor kurzem bei einem dänischen Optiker - nur ist diese Brille aus (bräunlichem) Titan und unzerstörbar, quasi. ;)
Sie sieht den beiden echten alten Brillen zum Verwechseln ähnlich ...
:)

Freundliche Grüße
Bertie Wooster
 

Kloges

Gast
Hallo zusammen,

bin recht neu hier und wollte mich zum Thema " Brille " kurz einfügen.

Da ich selber Brillenträger bin und mir vor kurzem eine etwas grössere und auffälligere Brille zugelegt habe.

Das Model Ray-Ban.

Bin eigentlich ganz froh das es wieder die grösseren modelle gibt auf dem Markt. Mir wurde zwar nach gesagt ooohh...ganz modern. Ist aber wahrscheinlich wirklich so. Die Werbung zeit es ja.

Versuche ein Foto anzuhängen.

Besten Grüsse

...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Niels Holdorf

Active Member
Hmm... wäre nicht meine erste Wahl, aus zwei Gründen: zum einen steht die extreme Schiefstellung der Gläser kaum einem, zum anderen wäre ich Milliardär, wenn ich für jede gesichtete Wayfarer (oder Nachbau) einen Euro bekäme. Das kann natürlich in der Schweiz anders sein.
 

Kloges

Gast
Das würde ich nicht unterschreiben. Vieleicht liegt es daran das es das Model
" NEW " Wayfarer ist.

Und ich habe hier in Zürich keinen gesehen mit so einem Model....evt. mal eine Sonnenbrille von Ray-Ban.

Arbeitest du evt. bei Ray-Ban....dann würdest Du sicher Milliadär ;)...wenn Du einen Euro für jede gesichtete Brille bekommen würdest. :cool:
 
Oben