Brille?

mannaman

Member
Habe eben spontan eine Brille gekauft. Barton Perreira, Modell Maxwell. Ach ja, Berlin hat schon ein paar nette Geschäfte.

Wie haltet Ihr es mit Brillen? Wichtiges Element oder vernachlässigt? Ich habe eigentlich eine sehr schöne Persol, aber ich konnte sie einfach nicht mehr sehen.

Was sind Eure Favoriten? Welche Machart? Das hier ist - würde ich sagen - Nerd-Brille light. Nicht ganz verkleidet, aber sie gibt schon Charakter.

Freu mich, kann ich morgen abholen

So ist die neue:

http://bahnfahrn.wordpress.com/2010/04/08/neue-brille/
 

ludwig67

Active Member
Ich trage 2 Brillen (abwechselnd mit Kontaktlinsen) von "Porsche Design". Recht präsent und auffällig aber sehr schön und qualitativ sehr gut (Made by Rodenstock). Vor allem perfekter Kundenservice. Die eine zerbrach beim Putzen in der Mitte und wurde (obwohl schon 3 Jahre alt) anstandslos ersetzt.

Von "IC-Berlin" gibt es auch sehr schöne Brillen (trägt meine Frau).
 

Niels Holdorf

Active Member
Meine kann man wohl als "Nerd-Brille heavy" bezeichnen; Hersteller ist Conquistador, eine Berliner Marke, die ich nur empfehlen kann.

Hier ein bereits gezeigtes Foto:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ludwig67

Active Member
Sander, ich stelle fest, wir sind auch bei Brillen anscheinend Brüder im Geiste. Eine meiner beiden Brillen sieht recht ähnlich aus, nur etwas langgezogener!
 

Jerick

Well-Known Member
Für die Art von Brille muss man echt das passende Gesicht haben: Sander, du hast quasi in Reinform. Sieht echt klasse aus! Ich habe eine Brille mit einem etwas größeren Rand/Gestell angezogen. Ging gar nicht. Bin mehr der Randlostyp. Oder schmaler (Halb)Rand.
 

M.Mustermann

New Member
Sander, die Brille steht dir wirklich ausgesprochen gut.

Ich persönlich habe 2 Brillen, die ich wechsle. Eine eher dezente mit Halbrand und ein entwas markanteres Modell.
 
Oben