Boot Black Shop

Urban

Well-Known Member
Du hast auf jeden Fall sehr dick aufgetragen!

Hast Du den High-Shine Coat, auch die Base, benutzt oder die Shoe Polish?
Bist Du mit der Schuhspitze irgendwo dran gestoßen, oder warum blättert die Wachskappe ab?
So etwas habe ich noch nie gesehen: Vermutlich viel zu dick aufgetragen.
 

Urban

Well-Known Member
Die Wachskappe ist so mächtig und damit hart geworden, dass sie praktisch wie eine "Schutzkappe" über der Schuhspitze liegt und aufgrund ihrer Eigenstabilität (Härte) bei einer Bewegung die Haftung am Leder verloren hat. Betonen möchte ich dabei, dass kein einziges Produkt von Boot Black bzw. Columbus Kunststoffe enthält sondern Wachsmischungen, je nach Produkt verschieden; dafür stehen circa 25 verschiedene Wachssorten zur Auswahl.
Die Wachskappe mit dem High-Shine CLEANER abtragen und neu auftragen/aufbauen,
aber bitte nicht so dick, damit die gesamte Wachsschicht noch am Leder haften bleibt.
Falls Du die High-Shine Serie verwendet hast, dann bitte zuerst die High-Shine BASE auftragen:
HS Base Illu.jpg

Sie füllt die Haarauslasskanäle auf, ist für die Haftung auf/am Leder zuständig und
bildet das Planum für den High-Shine COAT:

HS Coat Illu.jpg
 

Urban

Well-Known Member
Das britische Erny & Bert-Video finde ich sehr spannend!
Zum Nachmachen jedoch niemals zu empfehlen... wäre schade um die Krawatten....
Das sieht man auch am Ergebnis!
Waste.

Wenn du die Originaloptik der Schuhe erhalten möchtest, dann würde ich grundsätzlich zu
Boot Black Suede Care Produkten raten und je nachdem wann die erste Pflege erfolgt.

Alternativ zu einer farblosen Schuhcreme wie der TANNED LEATHER aus der Serie La Lumière
falls
die Schuhe etwas glatter aussehen sollen oder dürfen, aber die Farbe behalten sollen.
 
Oben