Bartpflege

Sashman

New Member
Das ist aber schon...würg...:D

Als gelegentlicher Bartträger habe ich hervorragende Erfahrungen mit den Produkten von www.dashingdevil.cam gemacht.
Michael Nivens fertigt die Produkte alle rein pflanzlich ohne Zusatzstoffe, das Bartbalsam aus Shea und Kokosbutter riecht so gut, würde ich jederzeit auch ohne Bart benutzen.
Man hat den ganzen Tag über einen wirklich angenehmen nicht aufdringlichen Geruch in der Nase...zumindest ist das auch bei den Damen bisher sehr positiv angekommen :D
Die Waschlotion duftet nach Mandelmilch und hat ebenfalls keine Zusätze, bildet also auch keine Schaum und spannt nicht auf der Haut was ich sonst bei sehr sehr vielen Produkten egal ob Seife oder Waschlotion habe.
Einziger Nachteil vielleicht, der Versand erfolgt aus den USA, funktionierte bei mir aber absolut problemlos, ohne Zoll.

Beste Grüße
Sascha
 

PatBateman

Member
Habe mir vor kurzem einen Beard Balm von Mr. Bear Family (Sorte "Woodland") gegönnt. Bin hochzufrieden damit; die Textur und der Geruch sind sehr angenehm und auch die Resultate sind erfreulich. Jetzt wird aufgeforstet!
 

Skallagrim

New Member
Nachdem ich im Sommer beschlossen habe, mir den langjährigen Vollbart mal zur Abwechslung zu einer massiven Länge wachsen zu lassen, wurden einige Bartpflegeutensilien notwendig:

Bartschere zum Trimmen des Oberlippenbartes
Bartbürste aus Wildschweinborsten
Bartkamm
Bartshampoo - Dr. Bronners Naturseife
Bartöl - Gold´s Massiv - macht den Bart wunderbar geschmeidig und riecht hervorragend
Bartbalsam - hier verwende ich ein Produkt vom Barbier meines Vertrauens, jedoch seit Anschaffung des Bartöls eher selten, da der Geruch eher zweifelhaft ist
Konturen rasieren mit dem Hobel (mit normaler Seife oder Rasierschaum)
After shave von Reuzel

alle 3 Wochen Trimmen beim Barbier meines Vertrauens

welche Bartöle bzw. Beard balm verwendet ihr?
 

eyecon

Well-Known Member
DM und Rossmann haben ja gerade massiv aufgerüstet was die Bartpflege angeht.

Eigenes Bartöl, Bartpomade, Bartshampoo.....

Wie man immer wieder sieht, gibt es ja hier im Forum den einen oder anderen Vollbart-Träger.

Hat jemand bereits Erfahrungen mit den oben genannten Produkten?
 

mig23

Member
Echt? Das wäre preislich zumindest interessanter. Habe bisher nur das Bartöl von Brisk für 5-6€, das fand ich ganz ok.
Alle anderen Bartöle finde ich preislich doch echt hart an der Grenze und hatte immer das Gefühl den Hipster-Bonus zu bezahlen.
Eine günstige Pomade such ich auch noch.


Gesendet von meinem Moto G Play mit Tapatalk
 

eyecon

Well-Known Member
Das Bartöl kostet 2,99 (allerdings 30ml).
Brisk hat glaube ich 50ml.

Shampoo und Pomade auch so in dem Dreh.

Es gibt sogar einen Rasierhobel in einer Limited Edition.

1 x Hobel (sieht im Internet aus wie Metall), 30 Klingen und Reise-Set für 12,99
 
Oben