Ärmel "von oben" kürzen

Borrelli

Well-Known Member
Bin hier sicherlich im falschen Bereich, dennoch hier meine Frage, weil ich nicht weiß wo sonst: ist es schwierig/teuer/aufwändig, die Ärmel am Sakko von oben zu kürzen? Knopflöcher sind durchgestochen.
 

jk999

Well-Known Member
Bin hier sicherlich im falschen Bereich, dennoch hier meine Frage, weil ich nicht weiß wo sonst: ist es schwierig/teuer/aufwändig, die Ärmel am Sakko von oben zu kürzen? Knopflöcher sind durchgestochen.
Jedenfalls schwieriger, teurer und aufwändiger als selbige von unten zu kürzen. Der Schneider muss den Ärmel dazu ja vom Korpus trennen.
 

lst08

Well-Known Member
Bist du ein neuer Borrelli oder der @Borrelli, der hier seit 13 Oktober 2009 Mitglied ist?

-Ja es ist teuer (relativ) und ich würde es nur bei einem richtigen Schneider machen lassen. Für einen guten Schneider aber eine normale Operation.
 
Die Kosten dürften bei ca. 50 EUR liegen, vielleicht etwas mehr - bei Suitsupply sind es zurzeit 52,50 EUR und deren Änderungspreise sind normalerweise nicht weit vom übrigen Markt entfernt.
 

Scarlatti

Well-Known Member
Schwierig ist es vor allem dann, wenn man relativ viel kürzen möchte und das Sakko ein grobes Karomuster (z.B. Windowpane oder Prince of Wales) hat. Durch das Kürzen verringert sich nämlich der Abstand zwischen den horizontalen Linien des Karos am Ärmel und an der Schulter, während er an der Front gleichbleibt. Die Linien an Ärmel und Front passen dann nicht mehr zusammen.
 

Borrelli

Well-Known Member
Herzlichen Dank meine Herren dann kaufe ich wohl besser passend, auch wenn der Preis verlockend erscheint.
 

Borrelli

Well-Known Member
Bist du ein neuer Borrelli oder der @Borrelli, der hier seit 13 Oktober 2009 Mitglied ist?

-Ja es ist teuer (relativ) und ich würde es nur bei einem richtigen Schneider machen lassen. Für einen guten Schneider aber eine normale Operation.

Ja schon aber damit hatte ich bislang noch nichts zu tun und wohl auch deswegen hier nicht mitgelesen
 

Tilman

Well-Known Member
Je nach Muster und zu kürzender Länge kann es von bestenfalls 50 Minuten bis 2 Stunden pro Ärmel dauern. Entsprechend kostspielig ist diese Änderung, zumal es nur wenige Schneider gibt, die sie routiniert durchführen können. (Übrigens: Auftrennen geht hier relativ fix.)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben