Pantherella Strümpfe aus Sea Island Cotton

In der vergangenen Woche haben wir Ihnen klassische Strümpfe des Unternehmens Scott Nichol vorgestellt, heute möchten wir Ihnen gerne das Unternehmen Pantherella näher bringen. Wie Nichol ist auch Pantherella in Leicester (England) ansässig und produziert ausschließlich am eigenen Standort. In der vergangenen Woche erwähnten wir bereits, dass Scott Nichol mittlerweile ein Tochterunternehmen der Pantherella Ltd. ist.

Die eigentliche Pantherella-Unternehmensgeschichte beginnt mit der Anmeldung der Marke Pantherella im Jahr 1945. Seit diesem Zeitpunkt wächst das bis dahin lokal agierende Unternehmen zu einem international anerkannten Hersteller feiner Strumpfwaren für Damen und Herren heran. Waren gerade aufgrund der Kriegsjahre dicke und schwere Socken gefragt setzte der Gründer Louis Goldschmidt von Anfang an darauf dünnere und elegante Strümpfe zu produzieren. Dazu arbeitete Goldschmidt unter anderem eng mit dem Maschinenbauer P.A. Bentley zusammmen und konnte gemeinsam mit ihm seinen Wettbewerbsvorteil nachhaltig sichern.

Die Pantherella-Kollektionen zeigen sich heute besonders farbenfroh und wer in seiner Garderobe Farbakzente setzen möchte, dem sei ein Blick darauf empfohlen. Neben dem was man üblicherweise unter Business-Strümpfen versteht, werden Sie eine Reihe verschiedener Musterungen in kräftigen Farben vorfinden. Die hohe Qualität der Strümpfe zeigt sich nicht nur in der Auswahl der Materialien, sondern auch in der handgekettelten Fußspitze. In jedem Paar Strümpfe steckt also noch ein gewisser Teil Handarbeit, der dazu beiträgt den Tragekomfort zu erhöhen.

Das abgebildete Paar ist aus der Sea Island Kollektion, die sich insbesondere für die kommenden Sommertage eignen. So wärmt der Stoff bei Bedarf, wirkt beim Tragen aber auch kühlend und erzeugt gerade an wärmeren Tagen ein sehr angenehmes Fußklima. Die Echtheit der Sea Island Baumwolle wird mit dem West Indian Sea Island Cotton Association (WISCA) Hologramm garantiert. Es handelt sich um das gleiche Siegel, wie auch der Schweizer Hersteller Spoerry es verwendet. Obwohl sich Sea Island Baumwolle durch ähnliche Eigenschaften wie Kaschmir auszeichnet, können Sie Pantherella Strümpfe bei bis zu 40°C bedenkenlos waschen.

Kategorie: Magazin

Andreas Gerads

Andreas Gerads ist Gründer und Inhaber von Stilmagazin.de. Er schreibt seit 2008 regelmäßig über Stil, Kleidung und Genuss. Sein erste Inspirationsquelle ist das Buch "Dressing the Man" von Alan Flusser.