Hemden von Emanuel Berg – ein verborgener Schatz?

Vor einiger Zeit konnte ich ein Hemd mit französischer Manschette (für Manschettenknöpfe) der Marke Emanuel Berg bei ebay ersteigern. Nach dem ich auf der Webseite von Bernhard Roetzel gelesen habe, dass er gerne Hemden von Berg anfertigen lässt war ich neugierig. Für einen kleinen Preis erstand ich dann zwar keine Maßanfertigung, aber eine Standardgröße und wurde nicht enttäuscht. Die Verarbeitung ist durchweg von hoher Güte und der Stoff angenehm weich und auch nach häufiger Wäsche ohne Makel.

Wie ich letztens auf der Webseite von Emanuel Berg gesehen habe, wurde zwischenzeitlich ein Ladengeschäft in München eröffnet, das neben Hemden auch Anzüge in Maßkonfektion bietet. Die Bilder versprechen viel, leider konnte ich mich vor Ort noch nicht selber von der Qualität überzeugen. In jedem Fall kann ich die Hemden von Berg aber empfehlen, wenn mal wieder eine Anschaffung ins Haus steht werde ich mir den Konfektionär noch mal genauer ansehen. Hat jemand von Ihnen ebenfalls Erfahrungen mit Hemden dieser Marke machen können? Ich freue mich über Feedback.

Kategorie: Hemden

Andreas Gerads