Welche Bohnen mahle ich heute?

SchallundRauch

Gast
#1
Liebe Hobby-Baristas,

da hier dann doch ein paar Kaffee-Junkies unterwegs sind, finde ich diesen Thread ganz sinnvoll. (Ich hoffe den Thread gibt es nicht schon)

Welche Sorte habt Ihr gerade? (Natürlich dürfen auch Vollautomaten-, maccinetta- und Filterkaffeenutzer mitspielen ;) )

Ich fange an: Als Anfänger den SuSu der Kaffeewelt, den Forenkaffee aus dem Kaffee-Netz, Fausto Giasing
 
#3
Hallo,

aktuell habe ich den Ethiopia Sidamo von Fausto in der Mühle. Ganz frisch fand ich die Säure etwas dominant, nach einigen Tagen ist er ganz ok, aber überzeugt mich nicht wirklich. Der gewohnte Monsooned Malabar wartet schon. Seit Jahren bezog ich diesen von den Kaffeeprinzen, die nun leider Ihre Filiale in Bielefeld geschlossen haben :(

Viele Grüße!
 

flamboyance

Gast
#6
Der einfache Zicaffè Rosso, ich geb's ja zu.

Aber bald ist der Hoppenworth & Ploch "Sertao & Borbollón" aus FFM dran, den mir ein nettes Mitglied mitgebracht hat. :)
 
#9
Fausto, nech?

Muß ich mal (wieder) bestellen. Das andere Zeuch taugt einfach nix. :D
Ja, diese ist wieder von Fausto. Es gab in der Nähe eine Filiale einer kleinen Privatrösterei, die auch einen Monsooned Malabar im Angebot hatte. Leider wurde der Laden geschlossen, was äusserst schade war. Die Inhaber waren echte Enthusiasten, man konnte eine halbe Stune nett fachsimpeln, verkosten etc.
Alle Malabarröstungen, die ich bisher verwendete, brauchen einen deutlich feineren Mahlgrad, als die meisten anderen Bohnen. Zum Start vielleicht hilfreich.

Viele Grüße
 
Oben