Was trage ich heute in der Freizeit

#1
In einem anderen Thema haben wir gerade darüber diskutiert, ob ein zweiter Foto-Thread hier Sinn macht. Ich finde schon und mache einfach einen auf. Für mich und alle, die sich auch über ein "Was trage ich heute" nur für Freizeitkleidung freuen. Egal ob italienisch, britisch, amerikanisch, Streetwear, Hauptsache, es ist authentisch (klassisch?) und die Mühe, die in der Zusammenstellung liegt, ist erkennbar (also quasi wie im eleganten Pendant weiter oben). Ich fange einfach mal an. Momentan interessiere ich mich sehr für klassische amerikanische Arbeitskleidung. Das hier ist quasi eine Art Interpretation davon. Mein Kleiderschrank gibt diesbezüglich noch nicht allzu viel her. Erschwerend kommt hinzu, dass momentan noch alles in Kisten verpackt ist.

Parka: Woolrich (in den USA gekauft, also nur bedingt mit den hiesigen Modellen zu vergleichen, aber ich liebe ihn!)
Jeans: Berlin Denim 16 oz
Hemd: Finamore, ein herringbone-flanelliges Don-Paolo-Relikt
Pullover: Barbour Beacon Heritage
Boots: Red Wing Moc Toe
Uhr: Longines Hydro Conquest (mit Farb- und Lackspritzern)


P.S. Ich weiß nicht, wie es anderen geht, aber ich würde mich freuen, wenn hier auch das ein oder andere Bild von Freizeitkleidung in Aktion auftauchen würde, sei es beim Rasenmähen, Möbelbau, Sport, bei der Jagd.... Ich werde beim nächsten Mal selber auch darauf achten :)
 

Anhänge

#3
In einem anderen Thema haben wir gerade darüber diskutiert, ob ein zweiter Foto-Thread hier Sinn macht. Ich finde schon und mache einfach einen auf.
Outfit und Fotos toll!

Verstehe aber ehrlich gesagt den Grund nicht hier ein eigenes Thema aufzumachen.

Im "Was trage ich heute" sollten alle möglichen Outfits reingestellt werden - wenn man Freizeitlook trägt dann passt das auch dorthin.

Gruß,

Xelor

Edith: Ein extra Plus gibt's für die schöne Longines!
 
Zuletzt bearbeitet:
#5
Verstehe aber ehrlich gesagt den Grund nicht hier ein eigenes Thema aufzumachen.
Ich würde das der Ordnung halber eigentlich ungern an dieser Stelle diskutieren, aber nur zur kurzen Erklärung:

Ich nutze den Was trage ich heute Faden gerne auch als Inspiration für meine eigenen Outfits. So zweckentfremdet kostet es eine Menge Zeit, sich durch die Berge von hervorragenden Outfits zu klicken, um das Richtige für den Moment zu finden. Mit zwei eher monothematischen Fäden wird das, so meine Idee, vielleicht etwas einfacher. Zugegeben, meine Beweggründe sind ziemlich egoistisch, aber ich bin fast sicher, dass es anderen genauso geht.

....Und danke für die Blumen ;)
 
#6
Ich würde das der Ordnung halber eigentlich ungern an dieser Stelle diskutieren, aber nur zur kurzen Erklärung:

Ich nutze den Was trage ich heute Faden gerne auch als Inspiration für meine eigenen Outfits. So zweckentfremdet kostet es eine Menge Zeit, sich durch die Berge von hervorragenden Outfits zu klicken, um das Richtige für den Moment zu finden. Mit zwei eher monothematischen Fäden wird das, so meine Idee, vielleicht etwas einfacher. Zugegeben, meine Beweggründe sind ziemlich egoistisch, aber ich bin fast sicher, dass es anderen genauso geht.

....Und danke für die Blumen ;)
Deine Motivation kann ich verstehen - will auch keine Diskussion starten. Noch eine letzte Anmerkung von mir: Genau solche Outfits wie im Startpost von Dir würde ich mir auch öfter im "Was trage ich heute" Thread wünschen (hab gerne die ganze Vielfalt).

Gruß,

Xelor
 
#7
Anhang anzeigen 61123
So laufe ich meistens daheim rum. Die Jeans ist wesentlich älter als ich, hat mein Vater noch in der Schule (!) getragen - trotzdem bislang keine Löcher. War mal indigofarben. Das Hemd ist nur ein stinknormales Boggi, die Strickjacke ist von meinem Opa, Baujahr ~1965 (also die Jacke, nicht der Opa).
 
Zuletzt bearbeitet:

André

Active Member
#8
@Xelor
In einem dafür vorgesehenen Thread wird der Freizeitbekleidung wohl mehr Aufmerksamkeit geschenkt. Außerdem erspart es einem das durchblättern von hunderten Seiten im WTIH-Thread. Es ist also durchaus sinvoll und eine Verbesserung.

@Philipp

Gefällt mir wirklich sehr gut dieses Outfit.
Solider wäre nur eine originale Levis 501.

Grüße, André.
 
Oben