Unterschied Einstecktuch Herren / Tuch Damen

sssimon

Member
Guten Tag,

ich war bei ebay auf der Suche nach Einstecktüchern und bin mal nicht über die Kategorie gegangen sondern habe eine Freitextsuche durchgeführt. Dabei bin ich dann über die Kategorie "Schals & Tücher" in den Damen-Accessoires gestolpert.
Dort hat ein Verkäufer einige Marinella Seidentücher in der Größe 45x45cm eingestellt. Habe mal meine Einstecktücher nachgemessen und die bewegen sich im Bereich von 30 bis 45cm, von den Maßen her scheinen die also durchaus im Rahmen zu sein. Auch sonst kann ich optisch keinen Unterschied zu einem Einstecktuch erkennen (bin jetzt aber kein Experte auf dem Gebiet, vielleicht übersehe ich auch etwas?).

Hier mal ein Beispiel: http://www.ebay.de/itm/E-MARINELLA-...322493?hash=item3ab404e3bd:g:GioAAOSw0vBUhed2

Jetzt frage ich mich ob man so etwas als Einstecktuch zweckentfremden kann oder ob das ein Nogo ist? Würde mich sehr interessieren was das Forum dazu denkt und ob es da eventuell sogar schon Erfahrungswerte gibt.
 

pellegrino

Active Member
Hallo Sssimon,

ich mache da keine Unterschiede! --- Das wichtigste Kriterium ist doch, daß ich es hübsch finde. --- Na ja, vielleicht noch die Größe. Denn Kopftücher bringt man nun wirklich nicht in die Brusttasche.

Gelegentlich trage ich ein Baumwolltaschentuch meiner Lebensgefährtin. Auf dem Tuch sind so niedliche blaue Herzen. --- Ich mag's.
 

emde

Well-Known Member
Hermès Tücher (die Pochettes) werden doch auch gern als Einstecktücher genommen. Ich sehe nicht, dass das ein Problem sein könnte;)
 

sssimon

Member
Das ist vermutlich sogar die günstigste Methode um an Einstecktücher zu kommen, nicht nur via Ebay sondern auch generell bei 2nd hand sales a la Oxfam & Co.
Das fand ich auch sehr auffällig, handrollierte Einstecktücher renomierter italienischer Hersteller bei den Herrenacessoires in der Preiskategorie habe ich so gut wie keine gefunden.

Ansonsten scheinen sich alle einig zu sein und ich kann die Tücher ruhigen Gewissens tragen wenn sie eingetroffen sind :)
 

Phoenix

Active Member
Hermès Tücher (die Pochettes) werden doch auch gern als Einstecktücher genommen. Ich sehe nicht, dass das ein Problem sein könnte;)
Wenn ich mich nicht irre, gibt es solche Tücher häufig in 50x50 - hat jemand Erfahrungen mit entsprechenden Tüchern als Einstecktuch? Seide trägt ja eigentlich nicht so sehr auf, die (etwa im Vergleich zu den Shibumis) zusätzlichen 15cm-Seitenlänge irritieren mich aber schon etwas.
 

Erster

Member
Ich habe so ein Gavroche. Es ist 42x42cm. Ist es mein absolutes Lieblings-EST. Die Haptik vom Stoff, die Verarbeitung - einfach wunderbar.

MfG
 

Lasse

Member
Die von Drakes sollten auch 40x40 sein, man merkt die zusätlichen 5 cm zu den klassischen 35x35 im Vloumen allerdings schon, trotz Seide
 
Oben