Unser Service für Sie

#1
Herzlich Willkommen im Support-Thread des Heinrich Dinkelacker Premiumforums im Stilmagazin.

Sie haben Fragen zu Ihrer Bestellung in unserem Onlineshop? Sie möchten gerne die Verfügbarkeit eines Dinkelackerschuhs in einem der elf Shoepassion-Stores erfragen? Sie möchten sich über unsere Werkstattleistungen informieren? Oder Sie sind gar selber Händler und möchten die Schuhe von Dinkelacker gerne vertreiben? Dann sind die in diesem Thread genau richtig.

Posten Sie Ihr Anliegen gerne direkt hier und nutzen Sie die Nachrichtenfunktion des Forums. Oder kontaktieren Sie für sämtliche Anfragen gerne direkt Ihren Ansprechpartner Veit Lehmann von Heinrich Dinkelacker.

Via eMail: kundenservice@heinrich-dinkelacker.de
Telefon: 030 609837070
 
#2
Sehr geehrter Herr Lehmann,

in der Hoffnung Antworten auf meine zwei Fragen zu erhalten, schrieb ich Ihnen letzte Woche Mittwoch auf dem Facebook Account der Marke Heinrich Dinkelacker. Leider habe ich bis heute keine Rückantwort erhalten. Darf ich es hier erneut versuchen und auf meine Fragen hinweisen?

In Kurzform ging es darum, ob sie auch einen Oxford in Shell Cordovan anbieten können und in der anderen Frage, wie groß der Aufwand zum Einsetzen eines Boulevardeisens in einen „normalen“ Schuh wäre, bzw. Welche Kosten hierfür einzuplanen sind?

Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung, gerne auch als private Nachricht.

P.S. Sehen sie den Hinweis auf Ihre Multimedia Kanäle als Ansporn. :)

Viele Grüße,
Psykomon
 
#5
Sehr geehrter Herr Lehmann,

in der Hoffnung Antworten auf meine zwei Fragen zu erhalten, schrieb ich Ihnen letzte Woche Mittwoch auf dem Facebook Account der Marke Heinrich Dinkelacker. Leider habe ich bis heute keine Rückantwort erhalten. Darf ich es hier erneut versuchen und auf meine Fragen hinweisen?

In Kurzform ging es darum, ob sie auch einen Oxford in Shell Cordovan anbieten können und in der anderen Frage, wie groß der Aufwand zum Einsetzen eines Boulevardeisens in einen „normalen“ Schuh wäre, bzw. Welche Kosten hierfür einzuplanen sind?

Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung, gerne auch als private Nachricht.

P.S. Sehen sie den Hinweis auf Ihre Multimedia Kanäle als Ansporn. :)

Viele Grüße,
Psykomon

So, nun bin auch ich wieder erreichbar. Ich möchte erst einmal um Entschuldigung für die längere Ruhe bitten. Tatsächlich werden die Facebook Nachrichten an mich weiterdelegiert, was in diesem Falle aber ausblieb. Ich werde im Interesse der anderen Forenbenutzer Ihre Frage einmal öffentlich beantworten. Zu Ihren Fragen: Heinrich Dinkelacker führt tatsächlich ein Exemplar eines Oxfords aus Shell Cordovan in Oxblood. Die Produktbezeichnung lautet:
Milano Captoe C_No. 3522 4345-oxblood br/dro

Da das Modell nicht auf der Website verfügbar ist, empfehle ich einen Kauf über den Kundenservice. Herr Ackermann, der nun der neue Ansprechpartner für Heinrich Dinkelacker ist, wird den Schuh gerne für Sie bestellen.
Das Anbringen eines Boulevardeisens auf einen Schuh von Heinrich Dinkelacker ist problemlos möglich. Die Kosten belaufen sich bei unserem hauseigenen Schuhmacher auf 79,90 €. Unter folgendem Link können auch andere Leistungen beauftragt werden:
http://shoepassion-production.s3.amazonaws.com/downloads/hd/Reparaturauftrag_neu.pdf


Ich hoffe, dass Ihre Fragen damit beantworten konnte und wünsche Ihnen einen angenehmen Freitag.

Veit Lehmann
 

Anhänge

Tilman

Well-Known Member
#7
Woebi ich hier etwas revidieren muss.
Die Gürtel die ich habe sind auf der HD Homepage nicht mehr drauf.
Bestellt habe ich immer über Menshoes.de
Auch sind die Preise runter gegangen.
Ich zahle für einen Kalbsleder 115 cm (Dinogröße) 211 Euro
Jetzt stehen da Summen von 145 Euro.
Ich hoffe nicht das shoepassion da jetzt die Billiggürtel unter dem HD Logo anbietet.
Der Preisverfall macht mir auch etwas Sorgen. Ich kaufe HD-Schuhe und Gürtel immer im
"Headquarter" in Bietigheim oder bei meinem Schumacher, der alle HD-Schuhe und Gürtel im Programm hat.

Veit Lehmann kann unsere Bedenken doch gewiss ausräumen ?
@Veit Lehmann Hier nochmal an richtiger Stelle.
 

Veit Lehmann

Well-Known Member
#8
@psb
Ich denke, dass ich Deine Bedenken tatsächlich ausräumen kann, da sich an Produzent, Technik und ergo Produkt nichts geändert hat. Die Preisunterschiede sind auf die individuellen Händler zurückzuführen. Auf unserer Website findest Du den von uns angegebenen UVP. Das Gleiche gilt übrigens auch für Bietigheim.
 

psb

Well-Known Member
#10
@psb
Ich denke, dass ich Deine Bedenken tatsächlich ausräumen kann, da sich an Produzent, Technik und ergo Produkt nichts geändert hat. Die Preisunterschiede sind auf die individuellen Händler zurückzuführen. Auf unserer Website findest Du den von uns angegebenen UVP. Das Gleiche gilt übrigens auch für Bietigheim.
Danke, das beruhigt, die Gürtel sind nämlich wirklich topp so wie sie sind !
 
Oben