Tipps für die Cote d'Azur

Monaco Chris

Well-Known Member
#1
Liebe Stilfreunde,

ich werde in ein paar Wochen in Form einer Cabriotour mich in Richtung Cote d'Azur bewegen. Dabei ist der Start die Art Basel, es geht weiter mit Zwischenstopp in Mailand und dann erst mal nach Nizza, wo das Radisson unsere Behausung sein wird.

Ich komme schon seit geraumer Zeit immer mal wieder in die Richtung, auch schon einige Male geschäftlich. Dennoch interssiert mich, welche Erfahrungen Ihr gemacht habt.

Daher meine Frage: Was ist kulinarisch und natürlich auch gerne sartorial aus Eurer Sicht an der Cote zu empfehlen?

Vielen Dank schon mal!
 
#3
Die Côte ist lang. Habt Ihr Euch denn bereits einen Schwerpunkt gesetzt? In Nizza lohnt ein Spaziergang hoch zur Zitadelle. Unbedingt würde ich ein Museumsbesuch in der Fondacion Maeght und anschließendem Lunch und Footing durch Saint-Paul-de-Vence empfehlen. Ich bin ein großer Fan von Saint-Tropez et ses autours, aber sag doch mal was zur Dauer des Trips und zur Reisegesellschaft.
 
#4
Mein Tipp ist weder von der kulinarischen noch von der sartorialen Art, aber möglicherweise dennoch interessant.

Da du ja mit dem Auto mobil bist kann ich dir nur die Gorges du Verdon als Tagesausflug empfehlen. Mit dem Auto und vor allem mit dem Cabrio zum einen eine sehr schön zu fahrende Strecke, sollte man eventuell nicht machen, wenn man nicht gerne Auto fährt. Man fährt mehrere Kilometer am Verdon entlang, man kann entweder da anhalten wo etwas mehr Mensch sind und baden, oder auch an Plätzen wo niemand sonst ist. Das Wasser ist jedoch auch im Sommer sehr kalt, hält aber viele nicht vom Baden ab. Die Landschaft ist jedoch ein Traum.
Ich bin letztes Jahr von Antibes über Grasse nach Castellane gefahren.

In Nizza kenn ich nicht viel mehr als den Flughafen.
 

Monaco Chris

Well-Known Member
#5
Vielen Dank für all die Tipps schon mal!

Ich werde mit meinem engen Freundeskreis unterwegs sein, allesamt zumindest Freunde der guten Küche. Es beläuft sich also so auf 4 Herren, 2 davon in Begleitung Ihrer besseren Hälfte, sodass wir es auf 3 Cabrios bringen werden.

Basis an der Cote d'Azur wird das Radisson in Nizza für uns sein.

Wir werden aber auf jeden Fall einen Abstecher nach St. Tropez machen, Cannes, Antibes und Monaco gehören sowieso zu unserem Pflichtprogramm.
 
#10
Ich bin gerade wieder aus Nizza zurückgekehrt und kann uneingeschränkt das Café de Turin am Place Garibaldi empfehlen - wenn man Meeresfrüchte mag. Ansonsten das Chez Pipo hinter der Kirche am Hafen für eine sehr gute ("die beste") Socca.

Die Altstadt von Nizza würde ich kulinarisch meiden, ebenso die Lokale/Hotels an der Promenade d'Anglaise.

Ansonsten: Raus aus der Stadt & in die Berge.
Küstenseitig mag ich persönlich Villefranche sur Mer (kann man auch gut essen); Cannes und Monaco hingegen finde ich entsetzlich.

Gute Reise!
 
Oben