Tee oder Kaffee

#1
Nachdem einige (alle?) hier der englischen Bekleidungs- und Schuhindustrie frönen, wollte ich fragen, wie ihr es mit der sonstigen Lebensweise "der" Engländer haltet.

Ja, ich weiß, war sehr provozierend formuliert...

Mich interessiert, ob noch jemand wie ich (zusätzlicher) Tee-Trinker ist?

Oder trinkt ihr lieber (nur) Kaffee?

Also ich habe morgens nichts gegen einen leckeren Espresso, genieße aber auch gerne eine schöne Tasse Tee.

Grüße
TR
 
#2
Also der Cappuccino in Covent Garden war sehr gut ;) Ansonsten lieber Darjeeling von Harrods oder exotische Früchtetees. Im Winter als warmen Durststiller gerne auch mal einen Instantzitronentee... :eek:
 
#4
Nun, als Wiener trinke ich freilich auch Tee - wenn ich krank bin.
Sonst: KAFFEE!!!
Espresso oder morgens gerne auch türkisch aus dem Kupferkännchen....

Trotz polnischer Ehefrau (..die sind ja dort komplette Teefanatiker, das, was man in Polen als Kaffee serviert bekommt, spottet jeder Beschreibung:grobes Kaffeepulver mit kochendem Wasser mal eben übergossen...) und emotionaler Nähe zu England - hat mir Tee zu wenig Substanz. Irgendwie. (Wobei: Ein Schlückchen Arrak kann einiges zum Besseren wenden...:cool:)
LG
veltliner
 

Jerick

Well-Known Member
#5
Morgens Kaffee, gut stark. Dallmayr Prodomo. Vollendet veredelter Spitzenkaffee ;)

Nachmittags: Gerne mal einen Tee. Und da bin ich (leider ;)) auf der England-Schiene: Mein Liebling ist Earl Grey. Und meine Versuche haben gezeigt: Twinings hat mE den Besten.
 

Algernon Worthington

Gast
#6
Beides. Sobald es herbstlicher wird überwiegt der Teekonsum deutlich. Im Winter steht meine Kaffeemaschine fast still.
Tees kaufe ich fast immer bei Heissenberger.com in Graz.

lg Algy
 
#7
Auch hier bin ich mal wieder auf Jericks Seite:

Earl Grey mit etwas Zucker und Milch.....herrlich in den kommenden Herbsttagen.

Und Twinnings ist auch gut. Wobei einige Hausmarken von "Tee Gschwender" auch ganz toll sind...
 
#8
Schon seit ich denken kann trinke ich morgens eine große Kanne English Breakfast Tea oder Earl Grey mit der Familie. Mittlerweile auch Twinings... weil es im Duty Free die praktischen großen Dosen gibt.
Nachmittags grüner Tee von Mariage Frères oder Fook Ming Tong (Hongkong). Dazwischen zischt die Pavoni....
 
#9
Kaffee, Kaffee, Kaffee! Seit kurzem sind meine Frau und ich auf das NESPRESSO-System umgestiegen (Nein, das hat nichts mit George Clooney zu tun...) und sind vollkommen begeistert. Die verschiedenen Geschmacksrichtungen sind kein Werbegag, sondern schmecken wirklich ganz unterschiedlich. Es macht Spaß, zu wechseln. Der Espresso hat eine tolle Crema und der Milchaufschäumer der maschine funktioniert einfach nur sensationell.
 
Oben